Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »fix« ist männlich
  • »fix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Arten: Testudo marginata, Rot/Gelbwangenschmuckschildkröten, Chrysemys picta belli Westliche Zierschildkröte

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. September 2013, 15:09

Art Bestimmung

Hallo,

ich brauche eure Hilfe, um welche Art handelt es sich hier?











Vielen Dank für eure Hilfe!
Signatur von »fix« "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fix verfasst am Mittwoch, 18. September 2013, 15:09 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Rambo« ist männlich

Beiträge: 184

Arten: Chrysemys picta dorsalis

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. September 2013, 17:20

Hallo, der zustand ist ja nicht allzu gut, ich tippe auf Chrysemys picta marginata oder picta belli

Peter :):

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Rambo verfasst am Mittwoch, 18. September 2013, 17:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Piacenza« ist weiblich

Beiträge: 732

Vorname: Anna

Arten: thb tm

Wohnort: Kleinenbroich

Beruf: Kauffrau

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. September 2013, 18:25

Zur Art kann ich leider keine Auskunft geben, aber der Panzer sieht echt mies aus.

LG
Anna

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Piacenza verfasst am Mittwoch, 18. September 2013, 18:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Michael« ist männlich

Beiträge: 1 876

Vorname: Michael

Arten: verschiedene Landschildkröten aus Europa, Afrika und Asien

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. September 2013, 19:48

Geht die gelbe Kopfzeichnung im Halsbereich in eine rote Streifenzeichnung über ?
Dann ist es wohl eine Chrysemys picta marginata (Mittelländische Zierschildkröte).

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Michael verfasst am Mittwoch, 18. September 2013, 19:48 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »niddl« ist weiblich

Beiträge: 1 506

Arten: Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten

Beruf: Heilpädagogische Förderlehrerin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. September 2013, 20:15

Hallo,
Hallo, der zustand ist ja nicht allzu gut, ich tippe auf Chrysemys picta marginata oder picta belli
kann mich auch nicht eindeutig festlegen.

lg niddl
Signatur von »niddl«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers niddl verfasst am Mittwoch, 18. September 2013, 20:15 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »fix« ist männlich
  • »fix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Arten: Testudo marginata, Rot/Gelbwangenschmuckschildkröten, Chrysemys picta belli Westliche Zierschildkröte

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. September 2013, 21:51

Hallo,

Danke für eure Bemühungen !

Es handelt sich hier um ein Fund Tier, er wurde auch wegen Lungenentzündung behandelt.

Er ist aber inzwischen wieder recht munter und ist auch gut am futtern.

Es wäre echt wichtig zu wissen um welche Art es sich handelt, ich will das Tier ja so Artgerecht wie möglich halten.

ich hoffe es kann doch noch jemand das Tier identifizieren.

@ Michael,

nein die gelbe Kopfzeichnung geht nicht in eine rote Streifenzeichnung über.
Signatur von »fix« "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fix verfasst am Donnerstag, 19. September 2013, 21:51 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »knarf« ist männlich

Beiträge: 731

Vorname: Frank

Arten: Land -, Wasser - und Sumpfschildkröten

Wohnort: Lausitz

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 20. September 2013, 13:58

Hallo ,

ich tendiere zu Ch.p.belli ( Plastronzeichnung scheint ganzflächig zu sein - Ch.p.marg. haben eher eine mittige Zeichnung ). Die Fotos und der Zustand des Tierchens sind allerdings nicht besonders gut zu einer exakten Bestimmung geeignet . Schau mal hier selbst nach und vergleiche - http://www.austinsturtlepage.com/world_of_turtles/

Die Haltung beider in Frage kommender Arten unterscheidet sich aber sowieso kaum wesentlich . Hier noch eine gute HP - http://www.bellii.de/

Grüße Frank

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers knarf verfasst am Freitag, 20. September 2013, 13:58 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »fix« ist männlich
  • »fix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Arten: Testudo marginata, Rot/Gelbwangenschmuckschildkröten, Chrysemys picta belli Westliche Zierschildkröte

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 22. September 2013, 14:11

Hallo Frank,

Danke für deine Hilfe, ich glaube auch das es eine picta belli ist.

Er hat sich nach der Lungenentzündung gut erholt und laut Tierarzt fehlt ihm nichts mehr.

Ich versuche ihm ein gutes zuhause zu geben und hoffe er hat noch ein langes Leben vor sich.

LG ave
Signatur von »fix« "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fix verfasst am Sonntag, 22. September 2013, 14:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten