Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Acutos&Shorty« ist weiblich
  • »Acutos&Shorty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Arten: Moschusschildkröte,Gelbwangenschmuckschildkröte

Wohnort: NRW

Beruf: Schülerin, Datenbankadministratorin

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Januar 2014, 15:17

Welche "Unterarten" sind das?

Hallo zusammen,
Ich habe ja zwei Moschusschildkröten, aber sie sehen etwas verschieden aus.
Kann mir vielleicht jemand sagen welche "Unterarten" Das sind?
Liebe Grüsse,
Acutos&Shorty
»Acutos&Shorty« hat folgende Dateien angehängt:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Acutos&Shorty verfasst am Freitag, 3. Januar 2014, 15:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »niddl« ist weiblich

Beiträge: 1 507

Arten: Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten

Beruf: Heilpädagogische Förderlehrerin

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Januar 2014, 19:12

Hallo @Acutos&Shorty:

leider sind mir die Aufnahmen zu undeutlich, so dass ich trotz Brille nichts erkennen kann. :wow

lg niddl
Signatur von »niddl«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers niddl verfasst am Samstag, 4. Januar 2014, 19:12 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Acutos&Shorty« ist weiblich
  • »Acutos&Shorty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Arten: Moschusschildkröte,Gelbwangenschmuckschildkröte

Wohnort: NRW

Beruf: Schülerin, Datenbankadministratorin

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Januar 2014, 20:17

Hallo,
Ja, leider haben die beiden eine ziemlich dunkle panzermusterung, die man leider nicht anständig fotografieren kann. leider kann ich nicht mehr tun da Acutos sehr bissig und aggressiv ist.
Ich habe noch andere bilder gemacht ich hoffe die sind besser.
Lg
»Acutos&Shorty« hat folgende Dateien angehängt:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Acutos&Shorty verfasst am Samstag, 4. Januar 2014, 20:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


GerhardW

Moderator

  • »GerhardW« ist männlich

Beiträge: 3 299

Vorname: Gerhard

Arten: Europäische LS, amerikanische Schmuck- und Moschussk

Wohnort: Konstanz

Beruf: Chaosmanager

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 4. Januar 2014, 20:21

Die Bilder sind wirklich nicht besonders gut zur bestimmung geeignet.
Das kleinere Tier dürfte die gemeine Moschusschildkröte Sternotherus odoratus sein.
Das größere Tier sieht komplett anders aus. Wie kommst du hier darauf, dass es eine Moschusschildkröte sein könnte? Mache mal fotos auf denen man den Kopf erkennen kann und ein Foto vom Bauchpanzer.
Signatur von »GerhardW« Vermenschlicht nicht die Tiere, vertiert den Menschen.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers GerhardW verfasst am Samstag, 4. Januar 2014, 20:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Acutos&Shorty« ist weiblich
  • »Acutos&Shorty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Arten: Moschusschildkröte,Gelbwangenschmuckschildkröte

Wohnort: NRW

Beruf: Schülerin, Datenbankadministratorin

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 4. Januar 2014, 20:52

hallo,
Ich habe beide von einem Halter übernommen, er sagte mir dass das Moschusscbildkröten sind. Für den Kopf siehe die neuen Fotos in meiner Antwort davor.
Liebe Grüße

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Acutos&Shorty verfasst am Samstag, 4. Januar 2014, 20:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 4. Januar 2014, 23:40

Hallo

Das ist sicher keine Moschusschildkröte.

Sieht eher nach Trachemys oder Pseudemys aus.

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Samstag, 4. Januar 2014, 23:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Acutos&Shorty« ist weiblich
  • »Acutos&Shorty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Arten: Moschusschildkröte,Gelbwangenschmuckschildkröte

Wohnort: NRW

Beruf: Schülerin, Datenbankadministratorin

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 4. Januar 2014, 23:55

Du meinst die grosse, oder? ich glaubedas das eine trachemys ist.
Ich habe angst, weil ich die schilxkröte jeden tag mit gammarus füttere, dass sie sich ene krankheit eingefangen hat, wenn es eine pseudemy ist? sollte ich vielleicht enmal auch zur artenbestimmung zum tierarzt?
Liebe grüsse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Acutos&Shorty« (5. Januar 2014, 00:30)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Acutos&Shorty verfasst am Samstag, 4. Januar 2014, 23:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Januar 2014, 00:38

zur artenbestimmung


Hallo

Vergleiche mal hier:

http://www.zierschildkroete.de/pages/artbestimmung.php

Es geht schon in Richtung Gelbwangenschmuckschildkröte.

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »credo« (5. Januar 2014, 00:39)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Sonntag, 5. Januar 2014, 00:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Acutos&Shorty« ist weiblich
  • »Acutos&Shorty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Arten: Moschusschildkröte,Gelbwangenschmuckschildkröte

Wohnort: NRW

Beruf: Schülerin, Datenbankadministratorin

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Januar 2014, 00:39

hallo,
diese seite habe ich mir bereits angeschaut, aber ich bin mir nicht soo sicher ob das eine trachemys oder eine pseudemys ist :/ Sie hatmerkmale von beiden.
Lg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Acutos&Shorty verfasst am Sonntag, 5. Januar 2014, 00:39 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 313

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. Januar 2014, 15:26

Mach bitte mal genaue Fotos von der Seite (Kopf und hals), dann von unten. Eins kann ich schonmal sagen: es ist ein Männchen.
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Montag, 6. Januar 2014, 15:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten