Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Juni 2014, 17:38

Die erste Spengleri NZ 2014 kommt auf die Welt

Das Pfingstwochenende bringt nicht nur Hitze, sondern auch einen neuen Erdenbürger als Überraschung
»Raja« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01980.JPG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Montag, 9. Juni 2014, 17:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »EmmaPaula« ist weiblich

Beiträge: 910

Vorname: Lysann

Arten: viele ;-)

Wohnort: NRW / EN Kreis

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Juni 2014, 18:08

Wow Raja ,

das ist so toll..... viel Glück das alles gut geht.

Lg
Signatur von »EmmaPaula« Nil admirari - Sich über nichts wundern - Pythagoras

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers EmmaPaula verfasst am Montag, 9. Juni 2014, 18:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. Juni 2014, 18:20

ja danke - ich denke heute wird sie es nicht mehr schaffen - aber Köpfchen ist frei, sie atmet jetzt kann man in Ruhe zuschaun.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Montag, 9. Juni 2014, 18:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. Juni 2014, 20:03

Glückwunsch

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Montag, 9. Juni 2014, 20:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 14. Juni 2014, 10:17

sooo ein kleiner Rückblick : Freud und Leid liegen doch im Leben oft so nah - das kleine Frühchen hat es leider nicht geschaft. Die Kleine war voll ausgebildet. Nur leider war der Dottersack so groß wie die kleine Spengleri. Das "Geschwisterei" meldete sich gestern Morgen ( Freitag der 13. *g*) beim Kontrollblick. Kleines Loch war schon durchgebrochen und ich möchte es mal so ausdrücken , in dem Ei war Volksfeststimmung : ))) - Gestern Nachmittag haben wir eine gesunde Spengleri NZ bekommen und die Freude war rießig. Sie ist augenscheinlich gesund und super proper. Nicht zu vergleichen mit dem Frühchen trotz gleicher Inkubationsverhältnisse.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Samstag, 14. Juni 2014, 10:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Leoluna« ist weiblich

Beiträge: 474

Vorname: Rosi

Arten: Thb, Tgi, Tm

Wohnort: Berlin/Brandenburg

Beruf: Podologin, Wundexpertin

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 14. Juni 2014, 21:05

Hallo Raja,
toll und herzlichen Glückwunsch das alles noch so gut mit dem zweiten Schlupf geklappt hat.
LG. Rosi
Signatur von »Leoluna« Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,
der andere packt Sie an und handelt.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Leoluna verfasst am Samstag, 14. Juni 2014, 21:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 14. Juni 2014, 21:14

Vielen Dank. Wir waren sehr erleichtert, als wir sahen, dass sie größer ist. Inzwischen hat sie ihr Terra bezogen, alles erkundet und ein günstiges Versteck gefunden wo man nicht gesehen wird aber doch alles sieht : )

LG Raja

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Samstag, 14. Juni 2014, 21:14 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 321

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 14. Juni 2014, 22:18

Hallo Raja,
ich finde Spengleris ja total interessantund richtig knuffig. Und so eine in winzig klein, muss echt ein tolles Erlebnis sein, solche schönen Krötchen aus dem Ei krabbeln zu sehen. Glückwunsch
Schade das es der andere Mini nicht geschafft hat.
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Samstag, 14. Juni 2014, 22:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »EmmaPaula« ist weiblich

Beiträge: 910

Vorname: Lysann

Arten: viele ;-)

Wohnort: NRW / EN Kreis

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 14. Juni 2014, 22:24

Hi Raja,

sehr schade um die Kleine....

Ich wünsche dir viel Spaß bei der anderen Kröte...

Lg
Signatur von »EmmaPaula« Nil admirari - Sich über nichts wundern - Pythagoras

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers EmmaPaula verfasst am Samstag, 14. Juni 2014, 22:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. Juni 2014, 22:52

Ja es ist jedes Jahr eine aufregende Zeit. Es sind wirklich tolle Tiere und es macht Spaß sie zu beobachten und die NZ groß werden zu sehen : )
»Raja« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02021.JPG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Samstag, 14. Juni 2014, 22:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »frankielee91« ist männlich

Beiträge: 351

Vorname: Jens

Arten: T. horsfieldii

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 14. Juni 2014, 22:55

Die ist ja süüß, herzlichen Glückwunsch !
:winken:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers frankielee91 verfasst am Samstag, 14. Juni 2014, 22:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Roymia« ist männlich

Beiträge: 920

Vorname: Dieter

Arten: THB 1,6,5 THM 0,0,1 Spengleri 1,0,2

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Haustechnik

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Juni 2014, 09:03

Hallo Raja

Auch von mir herzlichen Glückwunsch ich bin ja auch Besitzer einer Spenglerie NZ das Tier macht so viel Spaß und danke nochmal für den Tip mit dem Vernebler.

LG Dieter
Signatur von »Roymia« Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen. (Christian Morgenstern)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Roymia verfasst am Dienstag, 17. Juni 2014, 09:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Juni 2014, 17:06

Vielen Dank für die lieben Glückwünsche : ). Die Kleine macht sich prächtig und ist gar nicht verschrocken, wenn man was im Terra macht. Einen Aufenthalt im Freien konnte sie auch schon genießen. Futter hat sie noch nicht genommen aber bei diesem "Bierbauch" den sie noch hat, wird es auch noch 2-3 Tage dauern.

LG Raja

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Dienstag, 17. Juni 2014, 17:06 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


christine61

unregistriert

14

Dienstag, 17. Juni 2014, 17:46

Hallo Raja!
Das ist ja schön, so ein kleines Spengleribaby. Alles Gute euch beiden!
lg
christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers christine61 verfasst am Dienstag, 17. Juni 2014, 17:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Roymia« ist männlich

Beiträge: 920

Vorname: Dieter

Arten: THB 1,6,5 THM 0,0,1 Spengleri 1,0,2

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Haustechnik

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Juni 2014, 07:54

Hallo Raja

Könntest Du mir eine PN senden mit ein oder zwei Bildern wo ich sehen kann wie Du das machst im freien die Spenglerie zu halten,

LG Dieter
Signatur von »Roymia« Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen. (Christian Morgenstern)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Roymia verfasst am Mittwoch, 18. Juni 2014, 07:54 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »sabinewil« ist weiblich

Beiträge: 297

Vorname: Sabine

Arten: Thb, Thorsfiediis, Gpardalis babcocki, E.orbicularis, Gspengleri

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Biotechnikerin

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Juni 2014, 08:18

Hallo Raja
Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Mich würde auch interessieren wie du deine Tiere hälst. Ich plane auch meine Spengleris im Freien zu halten, aber mir wird von vielen Leuten abgeraten. Kannst du deine Haltung nicht mal beschreiben?
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Mittwoch, 18. Juni 2014, 08:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. Juni 2014, 00:11

Ich werde morgen mal ein paar Bilder von meinen Gehegen machen und einstellen. Ich halte die Tiere nicht ständig draußen - sie kommen je nach Wetterlage in ihre Freigehege. Durch die Bepflanzung gibt es Sonnen und Schattenplätze. Die Tiere halten sich in ihren Gehegen nicht nur im Schattenbereich auf - nein sie sitzen auch oft alle viere von sich gestreckt in der Sonne undnehmen ein Sonnenbad. Die Gehege haben Moosplätze die immer feucht gehalten werden. Zusätzlich tu ich mit Hilfe eines Drucksprühgerätes mehrmals am Tag das Gehege und Tiere besprühen. Wenn man die Tiere beobachtet wie sie sich bewegen kommt keine Zweifel an der Richtigkeit der bedingten Außenhaltung auf. Sie sind aufmerksam, schauen jeder Fliege nach, beobachten wie sich das Gras im Winde bewegt und und und......Ich praktiziere die Außenhaltung jetzt schon mehrere Jahre und das gesunde Wachstum meiner NZ bestätigen mir die Richtigkeit. Meine Freigehege für die Spengleri sind 1 - 1 1/2 qm groß - je nach Alter des Tieres - für die kleinen NZ hab ich eine Kiste mit Teichfolie ausgelegt und bepflanzt - sie ist auch knapp einen qm groß. Auch hier kann ich beobachten, dass die Kleine sich sonnt, oder ein Bad nimmt oder sich auch unter dem Moos versteckt. All meine Tiere nehmen die Freigehege sehr gut an und sind viel aktiver als im Terra.

LG Raja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raja« (19. Juni 2014, 00:11)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Donnerstag, 19. Juni 2014, 00:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:45

Die versprochenen Bilder LG Raja
»Raja« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02029.JPG
  • DSC02030.JPG
  • DSC02032.JPG
  • DSC02033.JPG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:47

und weiter geht es
»Raja« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02034.JPG
  • DSC02036.JPG
  • DSC02038.JPG
  • DSC02039.JPG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Raja« ist weiblich
  • »Raja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Arten: THB,Spengleri

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Arzthelferin

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:49

und die letzten Bilder
»Raja« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02041.JPG
  • DSC02042.JPG
  • DSC02043.JPG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Raja verfasst am Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:49 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten