Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ba_ha« ist weiblich
  • »ba_ha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Vorname: Barbara

Arten: Testudo Hermanni Boettgeri

Wohnort: Reichenthal

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. November 2013, 10:40

Bitte um DRINGENDE HILFE - Im Kühlschrank hatte es 0 Grad

Hallo,

habe gestern meine 4 THBs in den Kühlschrank überführt. Der Kühlschrank war anfangs zu warm (6,5 Grad), deshalb stellte ich eine Stufe runter. Als ich heute morgen kontrolliert habe, traf mich fast der Schlag. Das Termometer zeigte 0 Grad an. Ich stellte sofort die Kiste mit den Schildkröten in die warme Küche. Doch was soll ich nun machen? Überleben das die Schildkröten? Zuzeit bewegen sie sich nicht. Eine habe ich am Füssschen gestupst und da war eine kleine Reaktion da. Die Anderen haben die Füssschen eingezogen. Kann ich noch was für sie tun?

lg barbara

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers ba_ha verfasst am Samstag, 16. November 2013, 10:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten