Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. August 2014, 23:41

Gelbwangenschmuckschildkröte

Hi ich hab da ein kleines Problem mit meinen gelbwangenschmuckschildkräten😞 und zwar häuten sich diese an Kopf und Gliedmassen zudem ist das Wasser (am Samstag gewechselt) sehr schmutzig nicht durch Dreck sondern irgendso fasern oder so was ähnliches, ihr wisst bestimmt was ich meine. Dann die Sonnenbank wollen sie gar nicht erst rauf. Achso und die Fressen die gamarus und sonst nix anderes kann mir bitte jemand helfen oder sagen was ich machen kann? Achso laut Wasser Test ist alles im grünen Bereich! Und die Tierchen sind zu 4. in einem 75/31/35/25 gr. Aquarium !


Weiter zudem haben wir erst vor ca. 2 Wochen diese Tierchen gekauft und der Verkäufer hat gemeint dass grobe Kieselsteine geeignet wäre stimmt das? Weil ich hab gegoogelt und da stand was man soll Sand und feines kies nehmen ?! ( kein Plan)


Weiter Temperatur beträgt in etwa 25 grad im Wasser knapp 35 grad an der Sonnenbank


Nahrung wie gesagt gamarus was sie sehr gerne essen, weniger das turtlefit oder so und noch weniger das Hauptnahrungsmittel
Auch schon Salat probiert essen sie fast gar nichts!


Bitte brauche dringend Hilfe

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Marusburger verfasst am Dienstag, 19. August 2014, 23:41 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. August 2014, 23:55

Hallo

Herzlich willkommen im Forum

Schau Dir mal diese Seite an

http://www.zierschildkroete.de/

Dann kannst Du auch noch mit der Suchfunktion hier im Forum Beiträge filtern und etwas schmökern.

Da bist Du schon mal beschäftigt, bis hier qualifizierte Antworten kommen.

Salat denke ich, solltest Du weglassen.
Junge Gelbwangen werden hauptsächlich tierische Kost zu sich nehmen.
Z.B. kleine Würmer (zerschneiden?), Mückenlarven, kleine Schnecken

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »credo« (19. August 2014, 23:58)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Dienstag, 19. August 2014, 23:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Sonntag, 24. August 2014, 23:19

Danke

Hallo ich weis das es bestimmt nervt hab aber immer noch das Problem!

Und ich bedanke mich schon einmal für die eine Antwort. Allerdings habe ich mir von dieser Seite mehr Antworten erhofft als einen Link zu einer andren Webseite

Joar

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Marusburger verfasst am Sonntag, 24. August 2014, 23:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. August 2014, 00:03

Hallo Joar

Bei Wasserschildkröten brauchst Du hier im Forum etwas Geduld.
Die meisten halten hier Landschildkröten so wie ich auch und es ist Urlaubszeit.
Ich hatte früher mal Rotwangen.

@Niddl - kannst Du vielleicht weiterhelfen?

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »credo« (25. August 2014, 00:05)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Montag, 25. August 2014, 00:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »sabineg« ist weiblich

Beiträge: 122

Arten: THB, Rhinoclemmy manni

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 30. August 2014, 12:59

Hallo Joar,

der Hinweis auf die Seite war schon ganz richtig, da könntest du dich über die Haltungsbedingungen deiner Schildkröten informieren...
Wer hat dir denn geraten 4 Schildkröten in so einem Becken zu halten? Wie groß / alt sind sie denn überhaupt?
Außerdem müsstest du - um Hilfe zu bekommen - ein bißchen mehr erzählen: wie ist das Becken eingerichtet? Welche Pflanzen, was für eine Pumpe, welche Beleuchtung usw.
Stell doch auch Foto der Tiere und des Beckens ein.

Sind das vielleicht Algen in deinem Becken? Die Tiere benötigen auch Zeit, um sich einzugewöhnen. Junge (?) Tiere leben meist mehr versteckt und setzen sich nicht unbedingt auf eine ungeschützte (?) Sonneninsel.

Gruß,

Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabineg verfasst am Samstag, 30. August 2014, 12:59 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »niddl« ist weiblich

Beiträge: 1 507

Arten: Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten

Beruf: Heilpädagogische Förderlehrerin

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 30. August 2014, 13:40

Hallo @Marusburger:

sorry habe den Beitrag jetzt erst gesehen.

Solch junge Tiere ernähren sich hauptsächlich tierisch und nur wenig pflanzlich. Trotzdem immer wieder auch Pflanzliches anbieten. Keinen Salat, sondern besser Vogelmiere oder ander Unkräuter. Du kannst mal auf meine Homepage schauen, da habe ich mal Futter zusammengestellt. In der Rubrik Wasserschildkröten - Ernährung.
www.schildkroeten-unterfranken.de

Lass die Pellets weg und füttere lieber verschiedenes Frostfutter. Natürlich auftauen, bevor du es ins Wasser tust.

Stell doch mal Bilder rein. Vor allem wie dein Sonnenplatz gestaltet ist. Haben die Kleinen eine vernünftige Möglichkeit hochzuklettern? Evtl. Sichtschutz durch Pflanzen? Welchen Filter verwendest du? UV-B Versorgung?
Spätestens in einem viertel Jahr ist das Becken zu klein. Gelbwangen sind hervorragende Schwimmer und brauchen viel Schwimmraum.
Zur Hautablösung kann ich nichts sagen. Wichtig aber: keine Vitaminzusätze zufüttern.
Last but not least: Sind es überhaupt Gelbwangen? Im Handel wird alles mit gelben Streifen als Gelbwange verkauft und dann sind es Pseudemys etc. Wenn du Bilder vom Kopf von der Seite und vom Bauch- und Rückenpanzer einstellst, dann können wir mal schauen, was du erworben hast.
Bodengrund ist Kies OK.

lg niddl :WSK5:
Signatur von »niddl«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »niddl« (30. August 2014, 13:41)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers niddl verfasst am Samstag, 30. August 2014, 13:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten