Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »EmmaPaula« ist weiblich
  • »EmmaPaula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 910

Vorname: Lysann

Arten: viele ;-)

Wohnort: NRW / EN Kreis

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2015, 15:41

58332 Schwelm / Ennepe-Ruhr-Kreis

Tierarztpraxis Ingo Diegel
Möllenkotter Strasse 3 g
58332 Schwelm

Telefon 02336-406355

praxis@tierarzt-schwelm.de

http://www.tierarzt-schwelm.de

Herr Diegel selber hält THB und kennt sich sehr gut aus. Er behandelt neben Schildkröten auch alle anderen Arten von Reptilien.

Eine Notrufhandynummer ist auf der Seite im Internet zu finden.

Er besteht aufs ausfüllen und zusenden seines Anamnese-Bogens der unter der Rubrik Reptilen auf seiner Internet Seite zu finden ist. ( nicht im Notfall)
Signatur von »EmmaPaula« Nil admirari - Sich über nichts wundern - Pythagoras

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers EmmaPaula verfasst am Mittwoch, 7. Januar 2015, 15:41 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Claudia1958« ist weiblich

Beiträge: 868

Vorname: Claudia

Arten: Thb

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 15:54

Hallo @EmmaPaula:
Hab die Homepage grade mal durchgelesen. Auf dem Anamnese-Bogen steht, man soll seine UV-Lampe mit in die Praxis bringen, um die UVB-Strahlung zu messen. Macht das jeder Tierarzt oder kann ich das irgendwo messen lassen?
Gruß Claudia
Signatur von »Claudia1958« Liebe Grüße, Claudia :):

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Claudia1958 verfasst am Mittwoch, 7. Januar 2015, 15:54 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »EmmaPaula« ist weiblich
  • »EmmaPaula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 910

Vorname: Lysann

Arten: viele ;-)

Wohnort: NRW / EN Kreis

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 9. Januar 2015, 16:44

Hi Claudia

das ist ein Service der Praxis ..... und ich glaube das macht nicht jeder.
Sonst kann man das mit einem Solarmeter auch selbst machen. Das Gerät kostet aber 500 €.

LG Lysann
Signatur von »EmmaPaula« Nil admirari - Sich über nichts wundern - Pythagoras

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EmmaPaula« (9. Januar 2015, 16:45)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers EmmaPaula verfasst am Freitag, 9. Januar 2015, 16:44 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Wollkröte

Super Moderator

  • »Wollkröte« ist weiblich

Beiträge: 612

Vorname: Jutta

Arten: so Einige.... :-))

Wohnort: 41238 Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. Januar 2015, 17:35

Das Gerät kostet aber 500 ?.


Na, ganz so schlimm ist es aber nicht, eher 300 Euro.
Solartech Solarmeter 6.5 UV-Index
http://jetter-terraristikbedarf.de/Messg…5-UV-Index.html


Das UV-B Solarmeter 6.2 unter 200 Euro
http://www.garnelenbaron.at/UV-B-Solarmeter-62-

Grüße
Jutta

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Wollkröte verfasst am Freitag, 9. Januar 2015, 17:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung