Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. April 2015, 17:41

Moschosschildkröten

Hallo,

da ich seit langer Zeit schon griechische Landschildkröten halte, wollte ich jetzt mal etwas Neues ausprobieren.
Ich habe mich dafür entschieden, Moschosschildkröten anzuschaffen?

Hat denn schon jemand von euch Erfahrung damit und kann mir sagen, ob ich die eher einzeln oder zu zweit halten sollte?
Außerdem frage ich mich, welches Futter am geeignetsten ist?

Es wär wahnsinnig nett, wenn ihr mir kurz antworten könntet.

Besten Dank

Alex

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AlexGerlach1 verfasst am Sonntag, 26. April 2015, 17:41 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. April 2015, 22:07

Hallo Alex

Herzlich Willkommen hier im Forum.

Ich denke, Du hast auch schon etwas gegooglet?

Bsp.
http://www.moschusschildkroeten.de/

Ich habe keine Moschusschildkröten, daher kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
Hoffe aber, dass es hier doch den einen oder anderen gibt, der Dir weiter helfen kann.

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Sonntag, 26. April 2015, 22:07 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Sonntag, 26. April 2015, 22:24

Hallo Alex,

ich halte eine weibliche Moschusschildkröte. Ob man sie allein oder zu zweit halten soll, darüber streiten sich die Experten. Ich glaube man macht nichts falsch, wenn man sie alleine hält.

Ich habe vor der Anschaffung auf www.zierschildkroete.de geschaut und das Buch über Moschusschildkröten von Maik Schilde gelesen.

Meine Moschusschildkröte frisst gerne Regenwürmer, Kellerasseln, Gehäuseschnecken, Stinte, Gammarus, Mehlwürmer (nicht zu oft) und diese Frostfutterwürfel (aufgetaut) aus dem Zoohandel.
Eine Babymaus hat sie auch schon verputzt.

Es sind wirklich tolle Tiere, aber du musst auf die ausreichende Beckengröße und Beckenstrukturierung achten. Und daran denken, dass das Wasser trotz ausreichendem Filter ca. alle 2 Wochen gewechselt werden muss. Es ist m. E. etwas mehr Arbeit als Landschildkröten. Dafür sind sie aber auch viel munterer :-)

Gruß
Astrid

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SchildiAstrid verfasst am Sonntag, 26. April 2015, 22:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Adalie« ist weiblich

Beiträge: 29

Vorname: Adalie

Arten: Chinesische Dreikielschildkröte

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. April 2015, 08:46

Hi,

diese Seite finde ich bezüglich Infos super: http://www.klappschildkroete.de/moschuss…ernotherus.html.

Viele Grüße

Adalie

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Adalie verfasst am Montag, 27. April 2015, 08:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten