Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Mai 2015, 18:51

fragen zu wasserschildkröten

hallo,

wir sind wasseschildkrötenbesitzer und sind allerdings noch sehr
unerfahren, da es unsere ersten wasserschildkröten sind, daher wollten
wir hier ein paar fragen zu unseren schildkröten stellen.
unseres
erachtens handelt es sich bei unseren beiden um ein männchen und ein
weibchen ( fotos von den kloaken folgen gleich), sind uns allerdings
nicht 100%ig sicher. das alter hat man uns beim kauf nicht genau sagen
können und laut angabe sind es zwei mississippi-höckerschildkröten(Graptemys pseudogeographica kohnii).
bei genaueren recherchen ist uns jedoch aufgefallen, dass nach so
manchen abbildungen (vorallem dem kopfmuster zufolge) eher die falsche-
oder die echte-landkarten-höckerschildkröte (graptemys pseudogeographica
/ graptemys geographica) in frage kommt. bei diesen fragen könnten wir
eure hilfe gut gebrauchen und sind für jede eurer antworten dankbar!
fotos um euch eine besseres bild machen zu können folgen.


http://www.directupload.net/file/d/4000/c7dgogno_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4000/fovocszo_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4000/69f4jtx3_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4000/jkyicffm_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4000/xvhjlu2m_jpg.htm

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers PaMe0813 verfasst am Mittwoch, 27. Mai 2015, 18:51 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


credo

Nachtschwärmer

  • »credo« ist männlich

Beiträge: 3 631

Vorname: Dietmar

Arten: Thb, Tgi

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Mai 2015, 23:10

Hallo

Herzlich Willkommen hier im Forum

Hast Du hier schon nachgeschaut?

http://www.zierschildkroete.de/pages/sch…hildkroeten.php

Gruß
Didi
Signatur von »credo« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers credo verfasst am Mittwoch, 27. Mai 2015, 23:10 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Donnerstag, 28. Mai 2015, 11:20

hallo, ja dort hatten wir auch schon nachgeschaut jedoch hat es uns auch
nicht viel weiter gebracht wir schwanken zwischen einer echten oder
einer falschen landkarten sind uns aber nicht sicher.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers PaMe0813 verfasst am Donnerstag, 28. Mai 2015, 11:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 308

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Mai 2015, 13:18

1,1 Graptemys pseudogeographica pseudogeographica Falsche Landkartenhöckerschildkröte
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stock« (28. Mai 2015, 13:32)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Donnerstag, 28. Mai 2015, 13:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Freitag, 29. Mai 2015, 15:03

vielen dank für die antwort :) kann man nun schon erkennen ob es sich um männchen oder weibchen handelt?

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers PaMe0813 verfasst am Freitag, 29. Mai 2015, 15:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »frankielee91« ist männlich

Beiträge: 351

Vorname: Jens

Arten: T. horsfieldii

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 29. Mai 2015, 15:49

kann man nun schon erkennen ob es sich um männchen oder weibchen handelt?

Aus der Antwort von Stock ist ersichtlich daß er sie für ein Pärchen hält - jetzt mußt Du nur noch schauen wer ist was !
:winken:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers frankielee91 verfasst am Freitag, 29. Mai 2015, 15:49 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 308

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 29. Mai 2015, 18:21

Das Tier mit dem längeren Schwanz ist das Männchen. :devilgrin:
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Freitag, 29. Mai 2015, 18:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten