Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »jampingjack« ist männlich
  • »jampingjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 748

Vorname: Philipp

Arten: Europäische Landschildkröten

Wohnort: Linz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 18. Juli 2015, 20:29

Kräuterheu

Durch die Diskussion in "MÜSSEN europäische Landschildkröten im Sommer Trockenfutter fressen?" ist mir eine Frage aufgekommen:

Kann man Schlüfplinge, oder winterwache semiadulte THB's und adulte THB's mit Kräuterheu füttern?

Natürlich nur in der Übergangszeit, nacdem sie aufgewacht sind, bis sie in das Freigehege überführt werden, falles wenn sie aufwachen draußen noch Schnee und Eiszeit herrscht!

Habt ihr das schon probiert, nur mit dem zu füttern, oder aber zu anderem Grünzeug was zu diesem Zeitpunkt verfügbar ist dazu zu füttern? :hä rolleyes: :hä
Signatur von »jampingjack«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jampingjack verfasst am Samstag, 18. Juli 2015, 20:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Hannelore« ist weiblich

Beiträge: 1 613

Vorname: Hannelore

Arten: Testudo Hermanni boettgeri = Griech. Landschildkröte Ostrasse (kleine Hobbyzucht bis 2010)

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 18. Juli 2015, 21:05

Hallo Philipp,

meine Schlüpflinge haben vom ersten Tag an AGROBS-Heu IMMER zur Verfügung gehabt. Ich habe das AGROBS-fibre durchgesiebt und diese feinen Krümel mit etwas geriebener Sepiaschale vermischt in einem ganz flachen Tellerchen (Glasuntersetzer) angeboten, trocken. Sie haben von Anfang an davon gefressen, und da es trocken ist, schimmelt es nicht, wenn es nicht im Regen steht.

Gruß
Hannelore
Signatur von »Hannelore« Gruß
Hannelore

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hannelore verfasst am Samstag, 18. Juli 2015, 21:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung