Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Maximax« ist weiblich
  • »Maximax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Vorname: Petra

Arten: Thb

Wohnort: RP

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Juli 2015, 11:02

Schildkröte gefunden

Hallo, bei meiner morgendlichen Gassirunde mit den Hunden an einem etwas abgelegenen Teich, haben wir eine Wasserschildkröte gefunden. Das Tier ist mit Sicherheit da ausgesetzt worden, es befand sich in Straßennähe . Ich habe die Kröte mitgenommen, bin mir aber nicht sicher ob ich sie in unseren Fischteich setzen kann....ich habe doch bissel Angst, sie könnte die Fische fressen. Momentan habe ich die Schildkröte bei einer Bekannten vom Tierschutz untergebracht.
Kann ich die Schildkröte in unseren Fischteich setzen? Die Schildkröte hat schon einige Jährchen, sie ist sehr groß.
Ich hänge mal zwei Bilder an.
LG OPetra
»Maximax« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Maximax verfasst am Dienstag, 21. Juli 2015, 11:02 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 285

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juli 2015, 11:31

Es handelt sich hier um eine Schildkröte aus dem Trachemys scripta-Komplex. Vermutlich ein Weibchen. Nähere Bestimmung nur möglich mit besseren Bilder. Der Kopf und Hals, die Vorderpfoten und der Analbereich (Schwanz) sollten bei neuen Fotos sichtbar sein. In einem Fischteich kannst Du das Tier setzen, wen Du irgendwann keine Fische und Pflanzen mehr möchtest. :devilgrin:
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stock« (21. Juli 2015, 11:34)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Dienstag, 21. Juli 2015, 11:31 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Maximax« ist weiblich
  • »Maximax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Vorname: Petra

Arten: Thb

Wohnort: RP

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Juli 2015, 11:43

Vielen Dank für die Antwort. Schade, ich hätte ihr gern eine schöne Bleibe geboten.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Maximax verfasst am Dienstag, 21. Juli 2015, 11:43 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten