Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Drimu« ist weiblich
  • »Drimu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Vorname: Sabine

Arten: THB

Wohnort: Mühlacker

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2015, 21:26

Störung der Winterstarre durch Baumaßnahmen - Was soll ich tun?

Hallo,

gestern hat mein Nachbar angefangen seine Einfahrt fertig zu machen, d.h. er hat mit einem Rüttler dort gearbeitet. Die Einfahrt ist 3 - 16 m von meinem Gewächshaus entfernt. Die gestrigen Arbeiten waren 13 - 16 m vom Gewächshaus entfernt. Am Nachmittag liefen 5 von 6 Schildkröten wieder herum. 3 davon waren seit Tagen schon in ihren Schlafhäusern vergegraben. ;(cr

Die Fertigstellung der Einfahrt dauert vermutlich noch bis Mitte Dezember. Ich frage mich nun, ob es sinnvoll ist, die Schildkröten im Kühlschrank überwintern zu lassen. Eigentlich ist das total gegen meine Einstellung, weil ich beste Erfahrung mit der Überwinterung im Gewächshaus gemacht habe. Aber was ist, wenn die Tierchen jetzt wochenlang in ihrer Ruhe gestört werden?

Was mache ich denn nun? Bin total ratlos.

Viele Grüße

Sabine
Signatur von »Drimu« Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftig. :turtle :turtle :turtle

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Drimu verfasst am Sonntag, 25. Oktober 2015, 21:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 335

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Oktober 2015, 21:32

Hallo Sabine,
das ist ja ma richtig Kacke. Die Tiere denken ja an Erdbeben und werden aktiv. Da würde ich nicht lange fackeln, am besten in den Keller um wieder ruhiger zu werden.
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Sonntag, 25. Oktober 2015, 21:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Fischbrötchen« ist weiblich

Beiträge: 361

Vorname: Moni

Arten: THB

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Oktober 2015, 21:37

Oje, Sabine,

das ist ja echt blöd!
Dass die Schildkröten durch den Rüttler gestört werden, kann ich mir gut vorstellen :-(.
Geh rüber und frag deinen Nachbarn, wie oft er das blöde Ding noch benutzen muss! :bäng:

Lg,Moni, ratlos

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fischbrötchen verfasst am Sonntag, 25. Oktober 2015, 21:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Hannelore« ist weiblich

Beiträge: 1 598

Vorname: Hannelore

Arten: Testudo Hermanni boettgeri = Griech. Landschildkröte Ostrasse (kleine Hobbyzucht bis 2010)

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Oktober 2015, 22:30

Hi Sabine,
ich würde die Tiere erstmal irgendwo hin stellen, wo es nicht rüttelt.
Dann kannst Du sie evtl. Mitte Dezember, je nach Temperatur, ins Gewächshaus setzen und sie sich eingraben lassen.
Sollte das dann nicht möglich sein, ja, dann müssen sie halt nochmal in den Kühlschrank, evtl. nur so lange,
bis Du sie dann doch wieder ins Gewächshaus setzen kannst.
Sie graben sich ja auch dann ein, wenn WIR denken, sie sind vor Kälte starr.
Aber erstmal würde ich sie wegsetzen von den Rüttler-Erschütterungen.
Gruß
Hannelore
Signatur von »Hannelore« Gruß
Hannelore

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hannelore verfasst am Sonntag, 25. Oktober 2015, 22:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Drimu« ist weiblich
  • »Drimu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Vorname: Sabine

Arten: THB

Wohnort: Mühlacker

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2015, 22:58

Der Rüttler wird bis Mitte Dezember immer Samstags für 1/2 bis 1 h im Einsatz sein. :(:
Signatur von »Drimu« Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftig. :turtle :turtle :turtle

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Drimu verfasst am Sonntag, 25. Oktober 2015, 22:58 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Cordula61

Nachtschwärmerin

  • »Cordula61« ist weiblich

Beiträge: 2 826

Vorname: Cordula

Arten: 1.4.0 THHercegovinensis

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Oktober 2015, 23:53

Hallo,
war er heute länger im Einsatz? Wenn das nur einmal in der Woche für 1 Stunde ist und es ja auch kühler wird, ich würde es noch ein, zweimal versuchen. wenn sie dann wieder wach werden, würde ich es auch so tun, wie die Anderen schreiben.
Signatur von »Cordula61« :winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:
Liebe Grüße
Cordula

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Cordula61 verfasst am Sonntag, 25. Oktober 2015, 23:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung