Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. März 2016, 12:26

Habe eine Schildkröte bekommen und weiss nicht genau welche Art das ist. Kann jemand helfen?

Servus :)

Ich habe eine Wasserschildkröte geschenkt bekommen. Sie ist männlich und 1 Jahr alt [so meine Infos]. Die Schildkröte wurde in einem kleinen 60L Becken gehalten. Ich habe schon ein 400Liter Aquarium mit separaten Landteil gebaut und warte nur noch auf das Wasser.

Ich will dass diese Schildkröte es gut hat, dafür müsste ich wissen welche es tatsächlich ist. Laut Fressnapf ist das eine Gelbwangenschmuckschildkröte, aber die hat rote Streifen am Hals... Ich packe zwei Fotos rein, damit die Artbestimmung einfacher wird.

Wenn mir jemand sagen könnte, welche Art es tatsächlich ist, könnte ich die Auswahl des Zubehörs einfacher treffen sowie die Schildkröte auch artgerechter halten.

LG und vielen lieben Dank im Voraus für eure Hilfe! :)
»StanisLove« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers StanisLove verfasst am Donnerstag, 3. März 2016, 12:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »niddl« ist weiblich

Beiträge: 1 506

Arten: Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten

Beruf: Heilpädagogische Förderlehrerin

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2016, 13:20

Hallo,

es handelt sich um eine Rotwangenschmuckschildkröte / Trachemys scripta elegans.

lg niddl
Signatur von »niddl«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers niddl verfasst am Donnerstag, 3. März 2016, 13:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Donnerstag, 3. März 2016, 17:32

Super, vielen lieben Dank :)

Hat jemand zufällig Interesse diese 1 Jahr alte Schildkröte gegen eine chin. Dreikiel zu tauschen [optimal ähnliches Alter]? :)

Komme aus Osnabrück

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers StanisLove verfasst am Donnerstag, 3. März 2016, 17:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 221

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. März 2016, 10:21

Es ist eine Trachemys scripta troostii. Der Wangenstreifen wäre bei der elegans breiter.
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Freitag, 4. März 2016, 10:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten