Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Turtlebaby« ist weiblich
  • »Turtlebaby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Vorname: Tina

Arten: 3 adulte horsfieldii und 5 zauberhafte Nachzuchten

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 14. März 2016, 19:04

Sie sind da :-)

Nach 6 Monaten habe ich meine drei adulten und drei Jährlinge horsfieldiis wieder. Hier ist es nachts noch sehr kalt und tagsüber maximal 6 grad, aber da die Sonne scheint, habe ich am Freitag das Stroh und Laub aus dem Frühbeet geräumt und die Heizung angeworfen. Tagsüber die Deckel von den Schlafhäusern auf und Nachts die Heizkabel an, damit es nicht mehr so kalt wird. Nach 3 Tagen war dann auch die letzte wach, alle haben gefressen :-)
Ich habe bei den kleinen über der Stelle, an der sie vergraben waren die Lampe gehängt ( die haben keine Schlafhäuser) - die Erde war unter dem Stroh und Laub so kalt, das hätte ewig gedauert, das aufzuwärmen. Jetzt ist alles gut, morgens laufen die Strahler, ab 8 kommt die Sonne und hat ab 10 genug Kraft, das Frühbeet auf 30 grad zu bringen. Natürlich haben sie auch Schattenplätze. Freigehege ist noch nicht, da liegen sogar noch Schneereste im Schatten.
Ich bin froh, dass alle gesund sind und gefressen haben, 6 Monate war schon eine harte Geduldsprobe.
Euch allen einen guten Saisonstart!
Tina

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Turtlebaby verfasst am Montag, 14. März 2016, 19:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung