Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Oktober 2016, 13:17

Nahrung bei Winterschlafvorbereitung?

Hey Leute,
meine zwei Moschusschildkröten (je 1 Jah alt) sin gerade mitten in der vorbereitung zur Winterstarre und wollte gerne wissen ob man trotzdem jeden Tag Futter ins Becken tun sollte.
Im Becken habe ich ein paar Posthornschnecken drin. habe jetzt ab und zu ein paar Sticks und Frostfutter rein. das Frostfutter essen sie manchmal noch. sonst leben Sie sehr zurückgezogen und buddeln sich am Tag für paar studnen ein und bewegen sich nur noch selten. Einer war heute nochmal am Sonnenplatz gelegen. Das ist das erste mal das ich Schildkröten überwintern muss. Habe sie erst seit August. darum habe ich angst das etwas schief läuft oder sie gar sterben -_-. Also wie schon gesagt. Bin jetzt in der 2. Woche und halte mich überwiegend an den Plan:

Mein Fahrplan für die Einwinterung

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Phionix verfasst am Samstag, 22. Oktober 2016, 13:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Krabbel

Nachtschwärmer

  • »Krabbel« ist weiblich

Beiträge: 981

Vorname: Gabi

Arten: 2,4 Thb

Wohnort: Oberpfalz

Beruf: med. Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 22. Oktober 2016, 15:47

Hallo,

der Fahrplan ist für Landschildkröten gedacht. Ich weiß nicht, ob man das so auf Wasserschildkröten übertragen kann. Ich hoffe, es meldet sich noch jemand, der dir das genauer sagen kann.
Signatur von »Krabbel« Liebe Grüße von Gabi


:winken: :walk: Besuch uns mal im Chatwood-forest :tanne2:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Krabbel verfasst am Samstag, 22. Oktober 2016, 15:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten