Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich
  • »PetraM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 851

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. November 2016, 17:48

** Die Schildkrötenfreunde Oberbayern laden wieder mal ein! **

Liebe Schildkrötenfreundinnen und –freunde,

Ich möchte Euch gern zu einer Lesung am 2. Dezember einladen. Das ist noch einige Zeit hin, aber vor Weihnachten sind die Termine ja immer dicht gedrängt.

Vielleicht hat der eine oder andere von Euch ja schon aufgeschnappt, dass im August ein merkwürdiges neues „Schildi“-Buch auf den Markt gekommen ist:

„Manchmal sind es Mistviecher“ – Warum man Schildkröten einfach lieben muss“. Und genau aus diesem Buch möchte der Autor Lutz Prauser an diesem Abend vorlesen.



Es geht um allerlei Kurioses, was man als Schildkrötenhalter so erlebt, und um noch mehr Kurioses, was man mit Schildkrötenhaltern so erlebt. Ich bin sicher – Ihr werdet Euch alle in der einen oder anderen Episode wiederfinden. Freut Euch also auf einen kurzweiligen, hoffentlich unterhaltsam-amüsanten Abend mit Schildkrötengeschichten eingerahmt von guter Musik.

PS: Die Einladung dürft Ihr natürlich gern teilen und weiterleiten an Freunde, Verwandte, Bekannte, Tierärzte, Schildkrötenhalter, Nichtschildkrötenhalter (die sicher auch ihren Spaß haben werden), Nachbarn, Kollegen...

Man kann im Gasthaus sehr gut essen, deshalb treffen wir uns schon gegen 18:30 Uhr, damit wir noch genügend Zeit für Essen und Ratschen haben.

Der Eintritt ist wie immer frei..... aber über einen Obolus in unser Schweinchen, darüber würden wir uns freuen ;);

Schöne Grüße und ich freu mich auf ein Wiedersehen!
Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

Thema bewerten