Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. November 2016, 15:59

Unsicherheit bei der Steuerung der Technik für die Winterstarre

Hallo, ich bi ein wenig unsicher wegen meiner Technik im FB.
Habe meine Schildkröte jetzt unter der Platte im FB weggenommen, und sie ins Schlafhaus mit Deckelheizung gesetzt. Die Deckelheizung wird zur Zeit mit einem UT200 gesteuert.
Ich habe mir einen Frostwächter aus dem Baumarkt besorgt und wollte den auch steuern, evtl mit dem Thermotimer vom PAR38 Strahler?? Das eingebaute Thermostat im Frostwächter ist mir zu kriminell.
Kann mir die Steuerung mit dem TT aber nicht richtig vorstellen..
Ich würde den Frostwächter( auf dem Schlafhaus) voll aufdrehen und den TT auf 5 Grad stellen, d.h. ja dass der Frostwächter unter 5 Grad anspringt,oder? Wie lange heizt der denn dann. Kann mir das gerade nicht so richtig vorstellen. oder lieber mit dem UT steuern, aber was mach ich dann mit der Deckelheizung?
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 15:59 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sandra :)« ist weiblich

Beiträge: 244

Vorname: Sandra

Arten: THB

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. November 2016, 16:37

Hallo Thorsten,
wenn du über den Thermotimer steuerst, geht der dann bei 4,5 Grad an, und bei 5,5 Grad wieder aus.
Signatur von »Sandra :)«
Liebe Grüße
Sandra :D:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sandra :) verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 16:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. November 2016, 16:44

Weiß der TT das von alleine mit dem 1 Grad Unterschied??
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 16:44 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Andreas E« ist männlich

Beiträge: 979

Vorname: Andreas

Arten: THB

Wohnort: Barnstedt

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. November 2016, 18:35

Hallo Thorsten,

warum nimmst du nicht den UT200 ?
Temperatur würde ich auf "An" 3° und "Aus" auf 3,5° stellen.
Den Temperaturfühler lege ich untern Laub.

VG Andreas

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andreas E verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 18:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. November 2016, 18:52

und wie soll ich dann die Deckelheizung steuern?

wie voll mit Laub muss das Frühbeet den sein?
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toto1980« (13. November 2016, 18:52)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 18:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Andreas E« ist männlich

Beiträge: 979

Vorname: Andreas

Arten: THB

Wohnort: Barnstedt

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 13. November 2016, 19:05

Hallo Thorsten,

Entschuldigung das habe ich falsch verstande.
Warum willst du wenn dein Schlafhaus eine Deckelheizung hat das ganze Frühbeet heizen?
Mit Laub würde ich das Frühbeet schon möglichst bis zur Hälft befüllen zusätzlich von Aussen einpacken zum Schutz vor Kälte und auch Wärme.



Gruß Andreas
»Andreas E« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5585 30.11.14..jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andreas E verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 19:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 13. November 2016, 20:02

Ich möchte das Frühbeet auch frostfrei halten.
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 20:02 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Sandra :)« ist weiblich

Beiträge: 244

Vorname: Sandra

Arten: THB

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 13. November 2016, 20:08

Weiß der TT das von alleine mit dem 1 Grad Unterschied??

Ja Thorsten, wenn du 5 Grad eingibst, macht der TT das automatisch.
Signatur von »Sandra :)«
Liebe Grüße
Sandra :D:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Sandra :) verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 20:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 13. November 2016, 22:33

hab ihn vorhin eingestellt. oben rechts steht ON aber die kleine rote Lampe leuchtet nicht und der Frostwächter geht auch nicht.
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Sonntag, 13. November 2016, 22:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »sabinewil« ist weiblich

Beiträge: 294

Vorname: Sabine

Arten: Thb, Thorsfiediis, Gpardalis babcocki, E.orbicularis, Gspengleri

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Biotechnikerin

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. November 2016, 07:50

Hallo Thorsten
Die rote Lampe leuchtet nur wenn er an ist. Wahrscheinlich ist es noch zu warm bei dir im Frühbeet.
Wenn du das Frühbeet frostfrei halten willst, brauchst du keine Deckelheizung.
Ich habe für meine Thb ein Anlehngewächshaus, in dem auch empfindliche Pflanzen überwitnern udn dieses halte ich mit Hilfe eines Frostwächters frostfrei. Dieser hängt an einem UT und geht unter 3,5 Grad an und bei 4,5 Grad aus. Das klappt schon mehrere Winter gut.
Das Schlafhaus, indem sich die Schildkröten eingegraben haben, habe ich mit Laub aufgefüllt. Das restliche Gewächshuas ist frei vom Laub.
Da ich immer eine Badeschale im Haus habe, sehe ich ob es trotz Frostwächter darin friert. Ab udn zu werden die Pflanzen gegssen udn so herrscht auch immer eine gute Luftfeuchtigkeit.
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Montag, 14. November 2016, 07:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 300

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 14. November 2016, 13:24

Hi Thorsten,
Batterien nicht ok? Dann schaltet der nicht, ausserdem musst du nun bedenken, der Thermostat vom Frostwächter muss noch niedriger eingestellt sein.
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Montag, 14. November 2016, 13:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 14. November 2016, 16:26

Hatte gedacht, den Frostwächter voll aufdrehen und über TT steuern lassen.
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Montag, 14. November 2016, 16:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 300

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 15. November 2016, 14:56

Stimmt, Thorsten :crazy ich werde alt :devilgrin:
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Dienstag, 15. November 2016, 14:56 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Roymia« ist männlich

Beiträge: 916

Vorname: Dieter

Arten: THB 1,6,5 THM 0,0,1 Spengleri 1,0,2

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Haustechnik

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. November 2016, 12:30

schau doch einfach in der Bedienungsanleitung für den TT nach da steht doch alles.
Bedienungsanleitung
Signatur von »Roymia« Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen. (Christian Morgenstern)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Roymia verfasst am Mittwoch, 16. November 2016, 12:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Kurti« ist männlich

Beiträge: 1 142

Vorname: Kurt

Arten: Tgi

Wohnort: Zweibrücken

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. November 2016, 17:40

Hallo zusammen

Hier im Forum wurde eine allgemein verständliche Bediengsanleitung für den TT geschrieben
Gebrauch (Einstellung) des Thermotimers

Gruß Kurt
Signatur von »Kurti« "Die Zeit, die du deiner Rose geschenkt hast, sie macht deine Rose so wichtig."Antoine de Saint-Exupery
CAVE: Handy frißt Hirn

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kurti verfasst am Mittwoch, 16. November 2016, 17:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. November 2016, 18:26

Die Anleitung habe ich mir sogar ausgedruckt. Funktioniert aber irgendwie trotzdem nicht.
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Mittwoch, 16. November 2016, 18:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Kurti« ist männlich

Beiträge: 1 142

Vorname: Kurt

Arten: Tgi

Wohnort: Zweibrücken

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. November 2016, 10:26

Hallo @Toto1980:

Am besten führst du ein Reset des TT durch. Geht am einfachsten in dem du die Batterie rausnimmst. Dann zuerst die Uhrzeit wieder einstellen.
Wenn du den TT nur zur Temperatursteuerung benutzen willst, drückst du die Settaste, dann Mode bis das blinkenden Thermometer erscheint, und dann die 5° einstellen. Alles andere per SET Taste überspringen. Oben re. steht ON, dann ist der TT scharf gestellt. Die rote Lampe geht nur an wenn er den Strom durchschaltet, d.h. nur dann ist auch der Frostschutzwächter an. Du kannst die Funktion testen wenn du zunächst einmal eine höhere Temp einstellst. Oft braucht der TT eine Vorlaufzeit von 24 Stunden. Wenn du ihn also einstellst kann es sein dass er erst am nächsten Tag schaltet. Ist leider so.
Gruß Kurt
Signatur von »Kurti« "Die Zeit, die du deiner Rose geschenkt hast, sie macht deine Rose so wichtig."Antoine de Saint-Exupery
CAVE: Handy frißt Hirn

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kurti verfasst am Donnerstag, 17. November 2016, 10:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 300

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. November 2016, 13:16

Thorsten, prima testen kannst du wenn ein Kühlakku den Fühler kühlt, dann musst du nicht verschiedene Zeiten einstellen. Ich würde die ganz normale Funktion nehmen, nur die Temperatur, dann schaltet der auch sofort
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Donnerstag, 17. November 2016, 13:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 20. November 2016, 12:57

So länger ich drüber nachgrübel, so unsicherer werde ich. Hab mir jetzt Gedanken gemacht, wenn der Frostwächter jetzt laufen würde und ich mein Frühbeet einpacke, was ist, wenn es durch irgendwas überhitzt etc.
Und ob es nicht doch ausreihend ist, nur die Deckelheizung (Heizkabel) im Schlafhaus zu nutzen. Der Sockel auf dem das Frühbeet steht ist mit Kalksandstein gemauert und mit 40mm Styrodur nach außen gedämmt, da drauf ist Armierung und Polygonalplatten. Das Frühbeet (kein Alltop) hat 1 6mm Stegplatten und soll nun auch von außen mit 40mm Styropdur gedämmt werden. Zum Abschluss dann ne Plane drauf. Grube vom Frühbeet ist 80cm tief.
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Sonntag, 20. November 2016, 12:57 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Toto1980« ist männlich
  • »Toto1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Vorname: Thorsten

Arten: Thb

Wohnort: Werne

Beruf: BMF

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. November 2016, 17:17

Keiner mehr ne Idee :winken: :haha
Signatur von »Toto1980« --------------------------------------------------------------------
Viele Grüße :winken:

Thorsten

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Toto1980 verfasst am Mittwoch, 23. November 2016, 17:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung