Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »jampingjack« ist männlich
  • »jampingjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 748

Vorname: Philipp

Arten: Europäische Landschildkröten

Wohnort: Linz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2017, 15:17

Futterstatistik

Hallo Leute,

mich würde interessieren, ob jemand schon mal festgehalten wie viel Futter seine Schildkröte so frisst, hochgerechnet auf ein Jahr...
Sowohl für Jugtiere(bis man das Geschlecht erkennen kann), im semiadulten Alter dann und ab dem die Tiere geschlechtsreif sind!

Diese Daten bezogen auf normales Grünfutter und Sepia-Schalen bzw. Sepia-Mehl!

Weil wenn man das wüsste, könnte man darauf zurückschließen, wie groß ein Gehege auf alle Fälle sein sollte, damit es sich selbst regeneriert!

Natürlich geht das nur beim Grünfutter! :D:
Signatur von »jampingjack«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jampingjack verfasst am Mittwoch, 5. April 2017, 15:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inge« ist weiblich

Beiträge: 7 343

Vorname: Inge

Arten: Thb, Horsfieldii

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. April 2017, 16:22

Nee Philipp, das nutzt doch nix. Meine fressen alle unterschiedliche Mengen und an schlechten Tagen weniger. Manches wird untergepflügt und anderes vollgeschissen.
Da behalte ich keinen Überblick. Aber ich kann dir sagen, 120qm mit Futter ohne Ende, ist für meine Bande kein Problem, habe aber noch das andere Stück vom Garten, da können sie dann rein.
Also 250qm für ne 2stellige Zahl :turtle unter 20 ist schon gut
lg
Inge
Signatur von »Inge« Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen-
wohl dem der´s Beste nicht verlor,
im Kampf des Leben´s - den Humor :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inge« (6. April 2017, 16:23)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inge verfasst am Donnerstag, 6. April 2017, 16:22 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »jampingjack« ist männlich
  • »jampingjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 748

Vorname: Philipp

Arten: Europäische Landschildkröten

Wohnort: Linz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 10. April 2017, 07:14

Hallo Inge,

ich habe in den Jahren eh schon viele Berichte von dir gelesen und Bilder von deinen Gehgen und deiner Haltung gelesen, sehr sehr toll! :right

Das muss ich echt schon mal sagen!!! :):

Ich habe mir gedacht, so wie es Leute gibt, die hier alles notieren, wie Tiere überwintern, oder ob ein Tier stirbt, dachte ich mir, vl. führt ja jemand darüber auch Statistik! :hä

Lg. Philipp
Signatur von »jampingjack«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jampingjack verfasst am Montag, 10. April 2017, 07:14 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung