Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Loona« ist weiblich
  • »Loona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Vorname: Simona

Arten: Thb

Wohnort: Soest

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. Mai 2017, 13:05

Wer kann diese Pflanzen bestimmen?

Hallo an Alle,

ich habe im Garten wieder zwei Pflanzen gefunden, die ich trotz wälzen verschiedener Bücher nicht bestimmen kann. Wer kann helfen?

Die erste Pflanze sind die Bilder 1 - 3. Leider ist die Blüte auf dem dritten Bild wenig zu erkennen. Aber ist eben schon verblüht.

Bilder 4 - 6 zeigen die zweite Pflanze, die gleich mehrfach im Garten wächst.

Da ich nur 5 Bilder hochladen konnte, kommt Nr. 6 gleich separat.

LG Simona
»Loona« hat folgende Bilder angehängt:
  • imgsize 1.jpg
  • imgsize 2.jpg
  • imgsize 3.jpg
  • imgsize 4.jpg
  • imgsize 5.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Loona verfasst am Montag, 22. Mai 2017, 13:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Loona« ist weiblich
  • »Loona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Vorname: Simona

Arten: Thb

Wohnort: Soest

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. Mai 2017, 13:07

Hier Nr. 6:

Sind leider beim Hochladen gedreht... Technik eben.. :crazy
»Loona« hat folgendes Bild angehängt:
  • imgsize 6.jpg

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Loona verfasst am Montag, 22. Mai 2017, 13:07 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »maheju« ist weiblich

Beiträge: 143

Vorname: Martina

Arten: THB

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Mai 2017, 10:53

Hallo Simona,
Bild 1 - 3 zeigt Gundermann. Es wuchert alles zu, sieht zwar hübsch aus, wird aber nicht gefressen.
LG Martina
Signatur von »maheju« Die größte Blamage der Menschheit ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste. ( Th. Heuss ) :turtle

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers maheju verfasst am Dienstag, 23. Mai 2017, 10:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Loona« ist weiblich
  • »Loona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Vorname: Simona

Arten: Thb

Wohnort: Soest

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Mai 2017, 12:51

Hallo Martina,

vielen ank für die Info. Dann werde ich ihn mal vernichten... :lol:

Kennt niemand die zweite Pflanze?

LG Simona

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Loona verfasst am Dienstag, 23. Mai 2017, 12:51 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »maheju« ist weiblich

Beiträge: 143

Vorname: Martina

Arten: THB

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Mai 2017, 12:56

Hallo,
ich kann die Bilder nicht so gut erkennen, glaube aber, dass es sich um Ackersenf handelt. Der sollte sparsam verfüttert werden.
LG Martina
Signatur von »maheju« Die größte Blamage der Menschheit ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste. ( Th. Heuss ) :turtle

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers maheju verfasst am Dienstag, 23. Mai 2017, 12:56 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Loona« ist weiblich
  • »Loona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Vorname: Simona

Arten: Thb

Wohnort: Soest

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:13

Hab noch weiter gegoogelt und meine es könnte eine Weg-Rauke sein. Werde später nochmal Bilder machen und einstellen. Und schnuppern, ob die Pflanze nach Senf riecht...

LG Simona

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Loona verfasst am Dienstag, 23. Mai 2017, 13:13 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung