Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 4. August 2017, 11:00

Panzernekrose Hilfe

Hallo Ihr Lieben,



ich bin neu hier und muss mich erstmals orientieren.

Ich habe folgendes dringendes Anliegen und bitte um Hilfe.

Meine Wasserschildkröte, die eine Mischung aus der chin. Sumpfschildkröte + X ist, hat sich eine Panzernekrose gefangen. Sie ist 11 Jahre alt , weiblich. Sie ca. 25 cm lang. Das Aquarium habe ich mit Bright Sun 50W ausgestattet.

Ich war beim Tierarzt in Frankfurt am Main. Er hat mir die Rivanol Tinktur gegeben und hat Schwarztee Bad empfohlen. Er hat die Stellen ausgescheelt. Er sagte, es sei Pilz. Genaue Sorte hat er nicht genannt. Ich soll nach 14 Tagen wieder kommen.

Ein Abstrich wurde nicht gemacht.

Ich bin jetzt ein bisschen am Zweifeln. Ich frage mich in wie weit eine Antibiotika Behandlung bei meinem Tier möglich wäre.

Es gibt kaum Experten für Reptilien in Rhein-Main Gebiet. Wenn jemand einen Tierarzt kennt oder eine Adresse nennen kann...ich bin für jede Hilfe dankbar.



Liebe Grüße

Petra

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Buffy89 verfasst am Freitag, 4. August 2017, 11:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »stock« ist männlich

Beiträge: 1 318

Vorname: Martin Leonard

Arten: Land-, Erd,- Sumpf,- und Wasserschildkröten

Wohnort: Berg.-Land

Beruf: zoolog. Berater

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. August 2017, 11:46

Dr. Frank Mittenzwei
Signatur von »stock« Mit schildkröterischen Grüssen

:walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stock verfasst am Freitag, 4. August 2017, 11:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Heidrun Bingenheimer« ist weiblich

Beiträge: 61

Vorname: Heidrun

Arten: THB

Wohnort: Mainz

Beruf: Podologin

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. August 2017, 08:19

Hr. Dr. Schütz, 06117168866, Wiesbaden

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heidrun Bingenheimer verfasst am Montag, 7. August 2017, 08:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »maheju« ist weiblich

Beiträge: 143

Vorname: Martina

Arten: THB

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 7. August 2017, 09:10

Hallo Petra,

Dr. Philipp Krug, 65779 Kelkheim

LG Martina
Signatur von »maheju« Die größte Blamage der Menschheit ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste. ( Th. Heuss ) :turtle

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers maheju verfasst am Montag, 7. August 2017, 09:10 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Dienstag, 8. August 2017, 14:49

Vielen lieben Dank für Eure Tierarzt Tipps...

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Buffy89 verfasst am Dienstag, 8. August 2017, 14:49 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten