Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Racing-Turtle« ist weiblich
  • »Racing-Turtle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Vorname: Corinna

Arten: THB

Wohnort: Pfalz

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. November 2017, 20:35

Buddeln sich nicht ein.

Hallo,
mein Name ist Corinna und bin schon einige Zeit hier im Forum angemeldet und fleißig am lesen.
Nun stehe ich vor einem Rätsel.
Ich habe 2 kleine Thb´s, Schlupf 2014 und es ist die 2. Winterstarre bei mir.
Im letzten Winter starrten die Kleinen in einer Kiste mit Laub, Erde und Heu im Pferdestall in der Scheune und haben sich vergraben.
Da ich dieses Jahr viel über Schildkrötenhaltung und über die Winterstarre gelesen habe wollte ich es richtig gut machen und habe mir das Schildkrötensubstrat gekauft und eine 67l Box aus der IKEA.
Die Box habe ich mit 3 cm starken Styroporplatten ummantelt und sie steht auf einer kleinen Palette, zwischen Box und Palette sind nochmals 6 cm Styropor. Auf den direkten Betonboden wollte ich die Box nicht stellen.
Das Substrat habe ich angefeuchtet und die Krötchen einfach drauf gesetzt. Das war vor ca. 10 Tagen.
Täglich schau ich nach, die kleinen Kerlchen haben sich in den Panzer eingezogen, buddeln sich aber nicht ein und ich weiß nicht warum. Sie sitzen einfach in der Ecke.
Vielleicht hat jemanden von euch eine Idee an was es liegen kann.
Im Pferdestall sind es 9°C. Der Temperaturfühler im Substrat zeigt mir 9,4°C an. Also kein wesentlicher Unterschied.

Für eure Tips bedanke ich mich jetzt schon.

Liebe Grüße
Corinna

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Racing-Turtle verfasst am Freitag, 10. November 2017, 20:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »sabinewil« ist weiblich

Beiträge: 308

Vorname: Sabine

Arten: Thb, Thorsfiediis, Gpardalis babcocki, E.orbicularis, Gspengleri

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Biotechnikerin

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. November 2017, 07:06

Hallo Corinna
Ich denke es ist deinen Krötchen noch zu warm. Die graben sich erst bei tieferen Temperaturen ein . Ich hätte die Tiere bis zum Frost im Frühbeet gelassen, aber jetzt kannst du nichts machen, außer abwarten. Du kannst natürlich etwas Laub auf die Kleinen geben, damit sie nicht austrocknen und sobald die Temperaturen unter 5 Grad fallen, werden sie sich tiefer eingraben.
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Samstag, 11. November 2017, 07:06 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Claudia1958« ist weiblich

Beiträge: 897

Vorname: Claudia

Arten: Thb

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 11. November 2017, 07:27

Hallo Corinna,
vergiss nicht, die Box mit einem feinmaschigen Gitter gegen Mäuse u.a. abzusichern.
Gruß Claudia
Signatur von »Claudia1958« Liebe Grüße, Claudia :):

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Claudia1958 verfasst am Samstag, 11. November 2017, 07:27 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Racing-Turtle« ist weiblich
  • »Racing-Turtle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Vorname: Corinna

Arten: THB

Wohnort: Pfalz

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. November 2017, 23:33

Herzlichen Dank für eure Beiträge.
Ich werde das ganze weiterhin beobachten.

Grüße
Corinna

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Racing-Turtle verfasst am Sonntag, 12. November 2017, 23:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung