Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Schild-Greta« ist weiblich
  • »Schild-Greta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Vorname: Barbara

Arten: Emys orbicularis und trachemys scripta scripta

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Mai 2018, 09:42

Gelbwangenmädchen sehr anhänglich

Hallo zusammen
Wir haben ein Gelbwangenmädchen von ca 25 Jahren, Fundtier.
Sie ist unheimlich anhänglich,läuft uns nach und kommt wenn wir rufen,krabbelt sogar zu unseren Katzen,lässt sich streicheln und frisst am liebsten aus der Hand.
Ich finde das etwas ungewöhnlich aber ganz süß.
Hat von euch auch jemand solche Erfahrung gemacht.
Gruß

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schild-Greta verfasst am Sonntag, 6. Mai 2018, 09:42 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 978

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Mai 2018, 09:22

Hallo @Schild-Greta:

Ich habe zwar keine Wasserplantscher, aber meine Graecas verhalten sich genau so ;);
Egal ob männlich, oder weiblich, sie sind sehr neugierig :D: meine Katzen meiden dieses Gehege, denn eine 5 Kilo schwere Schildkröte im Galopp ist schon imposant :megalol:

Schöne Grüße Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

  • »Schild-Greta« ist weiblich
  • »Schild-Greta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Vorname: Barbara

Arten: Emys orbicularis und trachemys scripta scripta

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Mai 2018, 21:29

Wie schön zu lesen daß Fachbücher nicht immer Recht haben.
Ich hoffe dass unsere Emys orbicularis auch ein wenig ihre Angst verliert,wäre etwas einfacher für uns und für sie allemal,glaube ist alles etwas zuviel für sie, kannte ausser ihrem engen Aquarium ja 20 Jahre nichts anderes.
Freut mich sehr daß eure Tiere auch so zutraulich sind,weiterhin viel Glück mit ihnen
LG :walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schild-Greta verfasst am Montag, 7. Mai 2018, 21:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten