Du bist nicht angemeldet.

Europäische Landschildkröten 2 Thb NZ 2012 m oder w?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Nicki« ist weiblich
  • »Nicki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 157

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:22

2 Thb NZ 2012 m oder w?

Hallo,

habe zwei NZ von 2012 bei denen ich mir mit dem Geschlecht noch unsicher bin.
Was meint ihr? Interessant wäre es für mich auch wie sicher ihr euch seid durch eine % Angabe.

Ich bin gespannt und bedanke mich schonmal herzlich!

LG
Nicki

PS: Bild 1und 2 wiegt 260g / Bild 3 und 4 wiegt 285g
»Nicki« hat folgende Bilder angehängt:
  • NZ 2012_1.1.jpg
  • NZ 2012_1.2.jpg
  • NZ 2012_2.1.jpg
  • NZ 2012 2.2.jpg
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:22 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »josephine« ist weiblich

Beiträge: 34

Vorname: Caren

Arten: THB, Craeca & Marginata

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: z.Z. Mutter & Hausfrau

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:55

Hallo Nicole,

rein von den Fotos her, würde ich sagen, es sind beides Mädchen! Um es wirklich beurteilen zu können, wäre es natürlich besser, dieTiere in Natura sehen zu können. Und für 6 Jahre sind die beiden ja auch noch relativ leicht, da kann sich natürlich auch noch was ändern. Aber grundsätzlich bin ich mir schon ziemlich sicher - zu über 90% :-)
Mein Männchen von 2011 hatte sich schon ganz früh geoutet, im Prinzip wusste ich es schon beim Kauf, als er nicht mal ein Jahr alt war...Ich habe dir mal ein Bild angehängt, da war er genau 4 Jahre.

LG
Caren
»josephine« hat folgendes Bild angehängt:
  • GrößenänderungIMG_2964.JPG

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers josephine verfasst am Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Nicki« ist weiblich
  • »Nicki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 157

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Mai 2018, 15:34

Danke Caren!
Hab auch mal ein Schildkröte gekauft, bei dem ich auch direkt wusste das er ein Männchen ist. Habe noch eine NZ von 2012 die mit fast 400g deutlich ein Weibchen ist, bei den beiden bin ich mir aber noch unsicher wobei zumindest schonmal kein sicheres Männchen dabei ist.

LG
Nicki
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Mittwoch, 9. Mai 2018, 15:34 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung