Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »jonnyb« ist männlich
  • »jonnyb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Arten: sporen/spornschildkröten geochelone sulcata

Wohnort: sachsen-anhalt

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. März 2006, 18:26

Blumenerde bei Spornschildkröten im Zimmer ?????

Hallo !

Habe wieder mal eine Frage .

Kann ich richtige Blumenerde aus dem Baumarkt zum Teil als Untergrund im Zimmer verwenden ? Vertragen die Tiere das ?

jonnyb

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jonnyb verfasst am Freitag, 31. März 2006, 18:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Lina« ist weiblich

Beiträge: 935

Vorname: Lina

Arten: testudo (hermanni) hercegovinensis

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. März 2006, 18:48

RE: Blumenerde bei Spornschildkröten im Zimmer ?????

Hallo Johnny,
nein, die kannst du nicht nehmen weil Blumenerde für gewöhnlich gedüngt ist und die Tiere das nicht vertragen. Nimm am besten normale Erde aus dem Garten oder Floraton3.
Nutze mal die Suchfunktion in der Leiste oben- zu Erde gibt es zig Threads...

schöne Grüße,
Lina
Signatur von »Lina«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lina verfasst am Freitag, 31. März 2006, 18:48 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »jonnyb« ist männlich
  • »jonnyb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Arten: sporen/spornschildkröten geochelone sulcata

Wohnort: sachsen-anhalt

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 31. März 2006, 19:38

Soll ich die erde dann festdrücken ? Aber ungedunkte Blumenerde kann ich kaufen und einsträuen , ja ? Kann mir mal jemand den Preis für Floraton 3 sagen und dann mal ein Bild zeigen ? Aber kein Bild von der Verpackung sondern von Floraton 3 selbst . Ich möchte bitte keine Links oder so etwas . Das bringt mir nichts , da sich dann immer irgendwie mein computer aufhängt .

jonnyb

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jonnyb verfasst am Freitag, 31. März 2006, 19:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Lina« ist weiblich

Beiträge: 935

Vorname: Lina

Arten: testudo (hermanni) hercegovinensis

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. März 2006, 19:50

Warum brauchst du denn da ein Bild von. Floraton3 ist dunkle Erde, bekommt man in sortierten Baumärkten...fetsdrücken brauchst du sie nicht- das machen die Tiere von selbst beim Drüberlaufen...
Schau mal hier: da ist aufgelistet wo man Floraton3 bekommt:
http://www.geochelone.de/floraton.htm
Du findest kaum ungedüngte Blumenerde außer Floraton3, höchstens vielleicht noch Aussaaterde, aber diese ist nicht ideal und nur zum mischen geeignet...
Grüße,Lina
Signatur von »Lina«

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lina« (31. März 2006, 19:53)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lina verfasst am Freitag, 31. März 2006, 19:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Jenny

Administrator

  • »Jenny« ist weiblich

Beiträge: 1 665

Vorname: Jenny

Arten: Griech. LSK, Cumberland-SSK

Wohnort: Trier

Beruf: Hundetrainer & Dogwalker

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 31. März 2006, 21:20

Zitat

Original von jonnyb
Aber kein Bild von der Verpackung sondern von Floraton 3 selbst .


Hallo

Das wird Dir nichts bringen, denn Floraton3 sieht optisch aus, wie andere gedüngte Erde auch.

LG, Jenny
Signatur von »Jenny« *** Man ist nicht nur für das verantwortlich, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. *** Lao-tse

  • »Susanne_R« ist weiblich

Beiträge: 941

Vorname: Susanne

Arten: Thb, Tm, Terrapene, Clemmys, Kinosternon

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 1. April 2006, 08:57

Hallo,

ich finde, dass Blumenerde nach einer Zeit immer sehr staubt. Gartenerde wird sicherlich die bessere Wahl sein. Schau doch mal unter den Link den Lina Dir eingestellt hat. Da ist auch eine Seite generell über Bodengrund.

Ich weiß nicht wie lauffreudig Deine Großen sind. Es könnte sonst sein, dass sie Probleme mit RNS (Schnupfen) durch das staubende Substrat bekommen.

LG,
Susanne
Signatur von »Susanne_R« LG Susanne :walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Susanne_R verfasst am Samstag, 1. April 2006, 08:57 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »jonnyb« ist männlich
  • »jonnyb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Arten: sporen/spornschildkröten geochelone sulcata

Wohnort: sachsen-anhalt

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 2. April 2006, 13:20

Hallo !

Vielen Dank für eure Antworten .Und wie stehts mit dem Preis von Floraton 3 ? Aber das ist ja auch egal . Denn ich werde höchstwarscheinlich erde aus meinem Garten nehmen . Ist sie denn jetzt durch das Tauwetter noch zu feucht ? Oder kann ich sie schon nehmen . Ach nochewas : Ich bin mir ein bisschen unsicher die Gartenerde zu nehmen . Ist das denn wirklich das richtige für Spornschildkröten ? Die leben doch in Wüstengegend und in Wüsten. ???

jonnyb

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jonnyb verfasst am Sonntag, 2. April 2006, 13:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »markusri« ist männlich

Beiträge: 763

Vorname: Markus

Arten: horsfieldii/Tm/Thb/

Wohnort: Augsburg

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 2. April 2006, 15:08

Hi,
drücke die noch etwas feuchte Gartenerde richtig fest, die wird dann mit Abtrocknung richtig hart und somit Ideal als Untergrund.

LG
Markus
Signatur von »markusri« www.schildkroetengarten.de

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers markusri verfasst am Sonntag, 2. April 2006, 15:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


GerhardW

Moderator

  • »GerhardW« ist männlich

Beiträge: 3 299

Vorname: Gerhard

Arten: Europäische LS, amerikanische Schmuck- und Moschussk

Wohnort: Konstanz

Beruf: Chaosmanager

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 2. April 2006, 15:16

Nein, sie leben eben NICHT in Wüsten!
Sie leben in Savannen und Steppengebieten. Und dort wirst du in der Regel durch die Sonne festgebackene fast trockene harte Erde finden. Und unter Büschen und in den gegrabenen Höhlen ist sie feucht.
Signatur von »GerhardW« Vermenschlicht nicht die Tiere, vertiert den Menschen.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers GerhardW verfasst am Sonntag, 2. April 2006, 15:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »jonnyb« ist männlich
  • »jonnyb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Arten: sporen/spornschildkröten geochelone sulcata

Wohnort: sachsen-anhalt

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 2. April 2006, 18:52

Dankeschön !!! :right Jetzt kann ich mit gutem gewissen die erde einfüllen .

jonnyb

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jonnyb verfasst am Sonntag, 2. April 2006, 18:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung