Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »ChristianB81« ist männlich
  • »ChristianB81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Vorname: Christian

Arten: THB

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Juni 2006, 11:51

DVD über Landschildkröten?

Hallo,

habe letztens irgendwo gelesen, dass irgendein Verlag Ende Juni eine DVD über Landschildkröten für 19,99€ herausbringen wollte.

Nur leider finde ich nichts mehr darüber.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß
Signatur von »ChristianB81« Gruß

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers ChristianB81 verfasst am Mittwoch, 28. Juni 2006, 11:51 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »ChristianB81« ist männlich
  • »ChristianB81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Vorname: Christian

Arten: THB

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Juni 2006, 14:25

Hat sich schon erledigt. Habs gerade wieder gefunden :D

Es ist der Herpeton Verlag...

DVD-Videofilm
Griechische Landschildkröten
Pflege und Zucht
Länge: 50 min
Preis: 19,80 EUR
ISBN 3-936180-18-0
In Vorbereitung! vorauss. lieferbar Mitte/Ende Juni 2006


Der Film wurde in Zusammenarbeit mit einem Expertenteam erstellt und beschreibt ausführlich die Aspekte der Pflege und Zucht Griechischer Landschildkröten.

Aus dem Inhalt:
• Einrichtung des Terrariums
• Pflege im Freilandterrarium
• Fütterung
• Geschlechtsbestimmung
• Durchführung der Winterruhe
• Paarungsverhalten
• Trächtigkeit
• Eiablage
• Inkubation der Eier
• Schlupf der Jungtiere
Signatur von »ChristianB81« Gruß

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers ChristianB81 verfasst am Mittwoch, 28. Juni 2006, 14:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Mittwoch, 28. Juni 2006, 16:52

Hast du vielleicht auch einen Direktlink zur Bezugsquelle dieser DVD? Mich würde vordergründig nämlich interessieren, wer sich hinter dem "Expertenteam" verbirgt.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Mittwoch, 28. Juni 2006, 16:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Mittwoch, 28. Juni 2006, 17:05

Hi Ewald,
da hatte ich auch schon geguckt, find ich aber nicht wirklich mehr an Infos ;)

http://www.herpeton-verlag.de/

LG
Birigt
Signatur von »Birgit«

5

Mittwoch, 28. Juni 2006, 18:04

Das ist ja quasi ein "Die Katze im Sack"-Kaufen. Bei Büchern hat man wenigstens noch den Autor angegeben...

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Mittwoch, 28. Juni 2006, 18:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


rtcw_nicole

unregistriert

6

Mittwoch, 28. Juni 2006, 18:12

hallo

habe gerade an den verlag eine email mit der frage nach dem expertenteam geschrieben, mal sehen ob ich antwort bekomme.

gruss
nicole

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rtcw_nicole verfasst am Mittwoch, 28. Juni 2006, 18:12 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Juni 2006, 20:33

Hallo zusammen,

also ich habe die Katze im Sack bereits letzte Woche bei www.herpetobuch.com vorbestellt. Dort wird übrigens alles stets versandkostenfrei und superschnell verschickt.
Signatur von »herci« LG Christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Mittwoch, 28. Juni 2006, 20:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


rtcw_nicole

unregistriert

8

Donnerstag, 29. Juni 2006, 15:53

hallo

wie gesagt hatte ich eine email versendet.
habe gerade antwort bekommen.

das team besteht aus

Frau Irmhild Glückert und Herr Dipl. Biol. Uwe Dost.


liebe gruesse
nicole

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rtcw_nicole verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 15:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Frettchen« ist weiblich

Beiträge: 406

Vorname: Friederike

Arten: Thb

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Juni 2006, 16:19

Hallöle,

das fand ich doch interessant und ich hab mich mal bei Google umgeschaut, wer denn diese beiden Leute sind:
Zu Herr Dipl. Biol. Uwe Dost geb ich nur diesen Linkweiter, Verfasser Uwe Dost........kein Kommentar. :burn

Grüße
Friederike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Frettchen verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 16:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


10

Donnerstag, 29. Juni 2006, 17:46

Da wird einem ja schlecht beim lesen :bash:

Wäre doch aber auch möglich das es zwei verschiedene sind, oder?
Signatur von »Birgit«

rtcw_nicole

unregistriert

11

Donnerstag, 29. Juni 2006, 18:29

da werde ich der guten dame doch gleich mal schreiben das all das was dort steht falsch ist. :burn

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rtcw_nicole verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 18:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


rtcw_nicole

unregistriert

12

Donnerstag, 29. Juni 2006, 18:35

so habe eine mail verfasst und warte auf antwort :burn

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rtcw_nicole verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 18:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. Juni 2006, 21:20

Ob ich da wohl besser diese DVD abbestelle?? :spinnst
Signatur von »herci« LG Christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 21:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Frettchen« ist weiblich

Beiträge: 406

Vorname: Friederike

Arten: Thb

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Juni 2006, 21:59

Hallo Birgit,

ich will ja nix verschreien, aber ich glaube nicht dass es so viele Diplom-Biologen mit dem Namen gibt. Und das die sich dann alle mit Reptilien "beschäftigen".....hmm.....ich hab nochmal gegoogelt und der Name fällt neben dem "hübschen Artikel" den ich ja schon angegeben habe eigentlich immer im Zusammenhang mit Fröschen oder Chamäleons...und Fischen.....extrem mysteriös, das kann man jedenfalls sagen. Hier die HP des guten Herren, da steht nix von Schildkröten......sehr komisch, wirklich. :hä
Aber ich denke nicht, dass es so viele Zufälle gibt und tatsächlich 2 Biologen mit dem selben Namen hier existieren...

Ein paar Sachen sind ja richtig, aber da sind echt haarsträubende Behauptungen dabei...ich dachte auch "ich glaub ich spinn" :spinnst

@herci: also ich würde sie jetzt nicht abbestellen, einfach aus Interesse. Zurückschicken kann man die immer noch.

Die angegebene Dame ist mir bei Google im Zusammenhang mit Testudo marginata und Dosenschildkröten untergekommen. Scheint wohl zu züchten, und wohl lange (also Dosenschildkröten laut Google seit 25 Jahren).

Grüße
Friederike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Frettchen verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 21:59 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


15

Donnerstag, 29. Juni 2006, 23:05

Moin ,
wenn man sich ein Urteil über diese DVD erlauben möchte sollte man sie gesehen haben.
Ich für meinen teil werde diese DVD bestellen um mir ein persönliches Urteil zu erlauben.


Es grüßt Nordlicht
StefanT
Signatur von »StefanT« Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas .....!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers StefanT verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 23:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Frettchen« ist weiblich

Beiträge: 406

Vorname: Friederike

Arten: Thb

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. Juni 2006, 23:18

Hallöle Stefan,

Momeeeent, es hat hier keiner ein Urteil über die DVD abgegeben, nur über das "Experten-Team". Und das man sich im Vorfeld, wenn die Namen bekannt sind, etwas informiert, kann ja nicht schlecht sein, oder?? :D

Ich sagte ja, aus Interesse würde ich sie mir auch bestellen, da ich aber keinen DVD-Player habe (ja, solche Leute gibts noch :haha), kommt das für mich nicht in Frage.

Ich bin auch schon gespannt auf die ersten Äußerungen hier, wenn jemand die DVD gesehen hat. Darum: nur her damit, wenn du sie hast. :right

Grüße
Friederike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Frettchen verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 23:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


17

Donnerstag, 29. Juni 2006, 23:32

Moin Friederike,

Zitat

nur über das "Experten-Team".

Ist es nicht auch ein wenig voreingenommen über diese „Experten“ zu beurteilen ohne Ihr "Werk" gesehen zu haben ;)

Es grüßt Nordlicht
StefanT
Signatur von »StefanT« Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas .....!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers StefanT verfasst am Donnerstag, 29. Juni 2006, 23:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Frettchen« ist weiblich

Beiträge: 406

Vorname: Friederike

Arten: Thb

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 30. Juni 2006, 00:23

Hallöle Stefan,

Jein.

Normalerweise würde ich dir da zustimmen, aber wenn jemand so Sachen von sich gibt wie: "Züchter verwenden auch grobes Kleintierstreu oder Rindenhäcksel gemischt mit Sand" oder "Das Futter sollte regelmäßig mit Vitamin-Kalkmischungen bestäubt werden" oder in keinster Weise ein Fregehege oder ein Frühbeet erwähnt, usw......also dass man sich da schon ein Urteil bildet, ist doch verständlich, oder?? Jeder Mensch hat in irgendeiner Hinsicht Vorurteile, die man dann aber auch wieder revidieren kann, wenn man vom Gegenteil überzeugt wird.

Da das Ganze auf einer Zoohandlungs-Seite ist, kann es natürlich auch sein, dass da der Zoohandel selbst auch was mitzureden hatte (gerade wenn man die vielen Produktnamen sieht, die in diesem Artikel auftauchen). Aber dann würde ich da als "Experte" meinen Namen nicht druntersetzen. Ganz einfach. (Ich sag übrigens die ganze Zeit "Experte", weil in der Produktbeschreibung auch immer vom "Experten-Team" gesprochen wird. Das hat nix Wertendes)

Es kann natürlich auch sein, dass durch die Kombination der beiden Personen eine perfekte DVD rausgekommen ist....oder der totale Schrott. Vieles ist möglich.

Aber ich für mich würde nicht unbedingt bei dem Herrn anrufen, wenn ich Probleme mit meinen Schildis hätte. :D
Ist ja ein freies Land. Und Menschen sind auch von Natur aus neugierig (oder warum langen so viele Kinder auf heisse Herdplatten?? Mamma sagt "Vorsicht, heiss"....und Kind patscht trotzdem drauf ;)). Es gibt also sicher genug Leute, die sich diese DVD anschaffen werden, egal was man im Vorfeld darüber an Infos bekommt...positiv oder negativ. Und darum kann sich ja im Prinzip jeder seine Meinung selbst bilden.

Und das ist auch gut so. :right

Grüße
Friederike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Frettchen verfasst am Freitag, 30. Juni 2006, 00:23 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


rtcw_nicole

unregistriert

19

Freitag, 30. Juni 2006, 16:48

hallo

die dame teilte mir mit das in dem video nicht auf bodenheizungen etc hingewiesen wird.

gruss
nicole

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rtcw_nicole verfasst am Freitag, 30. Juni 2006, 16:48 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 7. Juli 2006, 11:38

Hallo zusammen,

neugierig wie ich bin habe ich mir die DVD dennoch angeschafft und heute hatte ich sie im Briefkasten. Hat sie denn noch wer ausser mir?? Ich habe mir zwar erst 20 von den 50 Minuten angeschaut, aber meine Erwartung an diese DVD wurde in keinster Weise erfüllt ???. Schaut aus wie eine Art Heimvideo und der Sprecher wirkt lähmend auf mich :spinnst. Da ist die Rede von Geschlechterunterscheidung und das einzige was gezeigt wird ist ein Männchen mit riesigem Schwanz und es wird erwähnt, dass der Schwanz bei Männchen eben grösser ist und der Hornnagel ausgerpägter. Das soll es gewesen sein? Nee, also ich hatte mir da echt weitaus mehr versprochen.

Auch wenn es vielleicht unverschämt von mir sein mag das Werk beurteilen zu wollen noch bevor ich es komplett gesehen habe, aber das erachte ich als eine Art GU-Büchlein in DVD-Form - selbst wenn so ganz nebenbei darauf hingewiesen wird, dass Obst und Tomaten ansich nicht verfüttert werden sollen, man sieht die Tiere einfach zu oft davon genüsslich naschen in dem Film :wütend.
Signatur von »herci« LG Christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Freitag, 7. Juli 2006, 11:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten