Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Frettchen« ist weiblich
  • »Frettchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 406

Vorname: Friederike

Arten: Thb

Wohnort: BW

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. August 2006, 15:24

Wegehaupt Neuauflage

Hallöle,

durch Zufall hab ich gesehen, dass die Neuauflage des Wegehaupt Buchs nun erhältlich ist. Ich hab ja noch die erste Auflage, aber es scheint sich ja einiges verändert zu haben (sind immerhin 128 Seiten mehr). Darum wollte ich mal fragen:

Hat jemand beide Auflagen und kann was dazu sagen??

Grüße
Friederike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Frettchen verfasst am Mittwoch, 2. August 2006, 15:24 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. August 2006, 15:35

Hallo Friederike,

entschuldige bitte wenn ich Deinen Thread ein wenig ausnutze, aber ich habe eben auch davon erfahren und würde mir gern die Ausgabe bestellen. Auf der Seite stand, dass Sammelbesteller Vorteile haben, 6 Ausgaben bekommen und 5 Ausgaben zahlen. Vielleicht finden sich ja noch 5 weitere Interessenten zwecks Sammelbestellung ;).
Signatur von »herci« LG Christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Mittwoch, 2. August 2006, 15:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »SUSANNE« ist weiblich

Beiträge: 337

Vorname: Susanne

Arten: 10 THB und 5 TM

Wohnort: Nordhessen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. August 2006, 18:46

Ich habe mir das Buch auch vorbestellt und freu mich schon drauf.Die ersten beiden Bücher habe ich auch.Ich denke nicht,dass sich da viel verändert hat,sondern eher einiges dazu gekommen ist.

lg Susanne

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SUSANNE verfasst am Mittwoch, 2. August 2006, 18:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Mittwoch, 2. August 2006, 22:06

Zitat

Original von SUSANNE
Ich denke nicht,dass sich da viel verändert hat,sondern eher einiges dazu gekommen ist.


Die selben Gedanken hege ich auch :right

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Mittwoch, 2. August 2006, 22:06 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Susanne_R« ist weiblich

Beiträge: 941

Vorname: Susanne

Arten: Thb, Tm, Terrapene, Clemmys, Kinosternon

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. August 2006, 22:25

Hallo Christine,

ich habe auch Interesse an einem Buch. Du kannst mir gerne eine PM schicken, wenn es soweit ist... :right :kiss
Signatur von »Susanne_R« LG Susanne :walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Susanne_R verfasst am Mittwoch, 2. August 2006, 22:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


6

Mittwoch, 2. August 2006, 23:20

Bezüglich Sammelbestellung: Bedenkt, dass ihr dann noch das Porto vom "Hauptbesteller" zu den "Mitbestellern" addieren müsst.... ich habe nicht nachgerechnet, würde ich aber an eurer Stelle machen.....

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Mittwoch, 2. August 2006, 23:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. August 2006, 23:28

Hallo Ewald,

ja das ging mir auch durch den Kopf, es käme auf das Gewicht des Buches an. Ersparnis bei 6 Bestellern wären 6,65 Euro. Bücherversand geht nach Gewicht.

Edit: Man könnte natürlich auch die Bücher nach Landau mitbringen, dort werden bestimmt viele hingehen.
Signatur von »herci« LG Christine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »herci« (2. August 2006, 23:29)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Mittwoch, 2. August 2006, 23:28 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Farmer« ist weiblich

Beiträge: 305

Vorname: Michaela

Arten: Thb, Tgi, Tm

Wohnort: 7000 Chur

Beruf: Lebensgeniesserin

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. August 2006, 09:39

Wegehaupt Neuauflage

Hurra, das neue Buch ist da!

Wow, da hat sich Herr Wegehaupt ja selbst übertroffen. Die erste Ausgabe fand ich ja schon sehr informativ, doch das neue total überarbeitet und erweiterte Exemplar mit vielen Informationen und Bildern finde ich den Hit! Ich habe es gerade am Stück verschlungen und blättere immer wieder gerne darin herum.

Da gibt es Leute, die regen sich tatsächlich über die knapp 40 Euro auf, die dieses Buch kostet. Wenn ich bedenke, wie viel Erfahrung und Liebe zur Schildkröte darin steckt – abgesehen von den vielen Exkursionen in diverse europäische Schildkrötenhabitate – wäre es eigentlich viel mehr wert!
Es gibt Autoren, die Bücher mit wesentlich weniger Seiten (und natürlich auch Informationen) anbieten, doch mehr Geld dafür verlangen (ich habe mal verglichen: Wegehaupt: bei 352 Seiten sind es rund 0.113 Cent pro Seite – Zirngibl: bei 96 Seiten sind es pro Seite 0.133 Cent und dann werden Fehler übernommen und es findet keine Überarbeitung statt!).
Andere füllen ihr knapp 325 Seiten-Buch (Holger Vetter, 29,80 Euro / 0.123 Cent pro Seite), sogar mit über 80 Seiten Glossar, Buch- oder Internetverweisen. Da frage ich mich dann, wen das interessiert … …

Ich hoffe dass alle, die sich dieses Buch gekauft haben, soviel Spass damit haben wie ich!

Herzliche Grüsse
Signatur von »Farmer« Michaela

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Farmer verfasst am Mittwoch, 9. August 2006, 09:39 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


9

Mittwoch, 9. August 2006, 10:00

Hallo Michaela,

Du bist ein Glückpilz!! Hast das Buch schon bekommen!! Ich warte sehnsüchtig darauf! Ich muss mich wahrscheinlich noch ein bisschen gedulden, da ich in der Schweiz wohne...

lg Sandra

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers syv4 verfasst am Mittwoch, 9. August 2006, 10:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Farmer« ist weiblich

Beiträge: 305

Vorname: Michaela

Arten: Thb, Tgi, Tm

Wohnort: 7000 Chur

Beruf: Lebensgeniesserin

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. August 2006, 10:13

Hallo Sandra,

ich wohne auch in der Schweiz. Da habe ich ja wirklich Glück!

Geduld, das warten lohnt sich ...

Gruss
Signatur von »Farmer« Michaela

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Farmer verfasst am Mittwoch, 9. August 2006, 10:13 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


11

Mittwoch, 9. August 2006, 11:17

Didadadada.................

Ich bekomm auch eins und ich freu mich auch riiiiiiiesig darauf, das ist doch eine Bereicherung für uns.
Genauso freue ich mich auf die Neuerscheinung von Thomas und Sabine's Werk, damit uns der Lesestoff nicht ausgeht :haha

:turtle Angela :turtle

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Angela verfasst am Mittwoch, 9. August 2006, 11:17 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. August 2006, 17:37

@Michaela: Oh Du Glückliche! Mit dem riesigen "Abspann" in Vetters Buch muss ich Dir Recht geben. Ich habe mich auch gewundert darüber.

@Angela: Ein neues Werk von den Vinkes? Oh habe ich schon wieder etwas verpasst??
Signatur von »herci« LG Christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Mittwoch, 9. August 2006, 17:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


13

Mittwoch, 9. August 2006, 19:53

RE: Wegehaupt Neuauflage

Zitat

Original von Farmer
Andere füllen ihr knapp 325 Seiten-Buch (Holger Vetter, 29,80 Euro / 0.123 Cent pro Seite), sogar mit über 80 Seiten Glossar, Buch- oder Internetverweisen. Da frage ich mich dann, wen das interessiert … …


Wen das interessiert, sei dahingestellt, es ist immer eine Frage, was man möchte.

Ich finde Holger Vetters Buch recht gut und habe Respekt vor der Recherechearbeit des Autors. Es bietet viele Infos und ist trotzdem nett zu lesen (da erinnere ich mich z.B. an die Sache mit dem Gutachten, wie viel Salat eine Schildkröte in einer Nacht fressen kann).

Außerdem ist die Schriftgröße im besagten Buch ziemlich klein, weshalb es unmöglich ist, irgendwelche preislichen Aussagen in Bezug auf Kosten pro geschriebener Seite anszustellen. Da müsstest du die Wörter zählen und auch dann hast du nur ein quantitatives Ergebnis, das die Qualität nicht berücksichtigt :crazy

LG
Ewald

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Mittwoch, 9. August 2006, 19:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »SUSANNE« ist weiblich

Beiträge: 337

Vorname: Susanne

Arten: 10 THB und 5 TM

Wohnort: Nordhessen

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. August 2006, 21:04

Ich hoffe doch sehr,dass das Buch auch bei mir bald da ist.Ich freu mich schon so darauf.
Muß Michaela recht geben-der Preis ist wirklich ok.Und ich bin mir 100% sicher,das es dies auf jeden Fall wert ist.Die Arbeit und Mühe,die dort wieder drin steckt-ist was wir lernen für unsere Schildkröten und nur wer Vorort war,kann meiner Meinung nach,etwas darüber sagen und wir provitieren davon und sind glücklich,wenn es unseren Tieren gut geht.

lg Susanne

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SUSANNE verfasst am Mittwoch, 9. August 2006, 21:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »SUSANNE« ist weiblich

Beiträge: 337

Vorname: Susanne

Arten: 10 THB und 5 TM

Wohnort: Nordhessen

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 11. August 2006, 08:41

Hallo :walk: :walk: -freunde

das Buch ist bei mir auch angekommen.
Ich muß sagen,es ist wirklich sowas von super.Das es gut wird,war mir irgendwie ja klar aber das übertrifft echt meinen erwartungen.
Ich bin sehr froh,das ich es gekauft habe.Und wer mal nicht so zum Lesen kommt,sollte einfach die wundervollen Bilder auf sich wirken lassen.
:right :right :right

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SUSANNE verfasst am Freitag, 11. August 2006, 08:41 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

16

Freitag, 11. August 2006, 09:04

Hallo
Ich habe das Buch auch bekommen und kann mich Susannes Lob nur anschließen. :right Es ist das beste Buch über europäische Landschildkröten, welches ich bis jetzt in den Händen gehalten habe.
Die vielen Fotos sind so wunderschön, die kann man immer wieder anschauen. Der Text ist verständlich geschrieben.
Ich kann jedem Schildkrötenhalter dieses Buch nur empfehlen. Selbst wenn man die erste Auflage besitzt, lohnt es sich, da diese Auflage ganz anders und viel ausführlicher ist (trotzdem war ich schon von dem ersten Buch begeistert).
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Freitag, 11. August 2006, 09:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


17

Freitag, 11. August 2006, 09:08

Ich habe es auch schon überflogen und bin begeistert. Es gibt kein Schildkrötenbuch, das derart viele aussagekräftige Bilder (vor allem aus den Habitaten) enthält.

Abschreiben oder irgendwelche Aussagen zweifelhafter Herkunft verdrehen kann schnell eine(r), aber seine Beobachtungen durch Bilder von Schildkröten, die in der freien Natur leben, zu belegen - und das in diesem Ausmaß - hat bislang einzig und allein Wolfgang W. geschafft!

Wolfgang, da hast du anderen die Latte fast unerreichbar hoch gelegt, auf jeden Fall kommt die Sache "Schildkrötenbuch" mit deinem neuen Werk (es ist in meinen Augen eigentlich keine Neuauflage, sondern ein neues Buch) in eine neue Runde auf höherem Level!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Freitag, 11. August 2006, 09:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Farmer« ist weiblich

Beiträge: 305

Vorname: Michaela

Arten: Thb, Tgi, Tm

Wohnort: 7000 Chur

Beruf: Lebensgeniesserin

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 12. August 2006, 15:40

Hallo Zusammen,

das habe ich doch gleich gesagt :right :right :right!

Es ist wirklich super duper ... Und was das Thema Abschreiben betrifft, habe ich es schon erlebt, dass andere aus den Büchern von Wolfgang Wegehaupt abpinnen.

Es gibt sogar diverse homepagen, die mir vom Text her sehr bekannt vorkamen ... :nana

Es ist jedenfalls schön für mich zu sehen, dass viele mit mir die Begeisterung teilen.

Schönes Wochenende
und

liebe Grüsse
Signatur von »Farmer« Michaela

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Farmer verfasst am Samstag, 12. August 2006, 15:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Michi« ist weiblich

Beiträge: 96

Vorname: Michaela

Arten: THB

Wohnort: Klingenberg

Beruf: Hausfrau, gelernte Industriekauffrau

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 12. August 2006, 17:06

Wo kann man denn die Neuauflage von Wegehaupt kaufen? Ich habe gesehen, dass z.B. Amazon dieses Buch gar nicht mehr hat.
Signatur von »Michi« Liebe Grüße

Michaela

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Michi verfasst am Samstag, 12. August 2006, 17:06 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


20

Samstag, 12. August 2006, 17:15

Hallo Michaela !

Schau mal unter www.testudo-farm.de !

Viele Grüße
Petra
Signatur von »Olivia« Solange Menschen denken , dass Tiere nichts fühlen , müssen Tiere fühlen , dass Menschen nicht denken !

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Olivia verfasst am Samstag, 12. August 2006, 17:15 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten