Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Nadi« ist weiblich
  • »Nadi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Vorname: Nadi

Arten: griechische Landschildkröte

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. August 2006, 12:16

Suche!

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem Wildkräuterbuch, mit dem ich diverse Wildkräuter bestimmen kann und wenn möglich noch deren Inhaltsstoffe angegeben sind.
Gibt es so ein Buch?
Gibt es vielleicht sogar ein Buch das fressbare Widkräuter und Wildblumen für Schildkröten beschreibt?
Wenn nicht wäre es doch eine echte Marktlücke für alle Schildkrötenanfänger. Was meint ihr?
Liebe Grüsse Nadine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nadi verfasst am Donnerstag, 3. August 2006, 12:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. August 2006, 13:23

Versuch's doch mal mit dem Büchlein "Was blüht denn da?", gibt's schon ewig! ;)
Signatur von »herci« LG Christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Donnerstag, 3. August 2006, 13:23 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Donnerstag, 3. August 2006, 14:26

Hallo Nadine !

Genau das Buch benutze ich auch .

Ich habe mir alle für Schildkröten geeigneten Futterkräuter darin mit einem kleinen Schildkrötenaufkleber gekennzeichnet . War zwar einmalig viel Arbeit , hat sich aber gelohnt !

Viele Grüße
Petra :)
Signatur von »Olivia« Solange Menschen denken , dass Tiere nichts fühlen , müssen Tiere fühlen , dass Menschen nicht denken !

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Olivia verfasst am Donnerstag, 3. August 2006, 14:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Nadi« ist weiblich
  • »Nadi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Vorname: Nadi

Arten: griechische Landschildkröte

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. August 2006, 16:20

Hallo!
Ja ich habe auch eine minie Ausgabe von "Was blüht denn da?". Da steht aber nicht drin ob die Pflanzen giftig sind. Vielleicht steht es ja bei den grösseren Ausgaben.
Es gibt ja auch eine Enzökopedy( ???) von dem Buch. Welches nehmt ihr denn?
Gruss Nadi

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nadi verfasst am Freitag, 4. August 2006, 16:20 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

5

Samstag, 5. August 2006, 12:55

Hallo Nadi
In der großen Ausgabe von "Was blüht denn da" gibt es zu jeder Pflanze ein Symbol, welches aussagt ob die Pflanze giftig oder ungiftig ist.
Ich benütze allerdings das Buch "Giftpflanzen Pflanzengifte", aber dazu muß man die Pflanzen kennen. Es ist kein Bestimmungsbuch.
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Samstag, 5. August 2006, 12:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »wamimi« ist männlich

Beiträge: 181

Vorname: Michael

Arten: THB`s

Wohnort: Straubing-Bogen

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 8. August 2006, 21:31

Hallo zusammen,
kann jemand noch den Autor schreiben bin nämlich auch auf der suche nach einem solchen Buch.
Mfg
Michael
Signatur von »wamimi« Zufälle erfordern keine Einfälle...

03.12.2006 Sonderzug nach Köln ich war dabei

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers wamimi verfasst am Dienstag, 8. August 2006, 21:31 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


AnkeMö

unregistriert

7

Dienstag, 8. August 2006, 22:47

Hallo Michael,


um die Autoren (es sind mehrere) zu erfahren, brauchst Du nur den Titel bei google einzugeben.

Gruß
A n k e

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AnkeMö verfasst am Dienstag, 8. August 2006, 22:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Nicki« ist weiblich

Beiträge: 1 155

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. August 2006, 12:16

Hallo,

durch Eure Beiträge bin ich auf dieses Büchlein aufmerksam geworden und wollte mich mal bei Amazon schlau machen. Da aber so viele Bücher mit dem Titel angeboten werden, wollte ich mal nach dem Auto oder sonst noch einer Besonderheit fragen, die mir das finden des richtigen Buches erleichtern.
Freue mich schon auf Eure Antworten - VIELEN DANK :kiss

Grüßle
Nicki
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Freitag, 11. August 2006, 12:16 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

9

Freitag, 11. August 2006, 13:58

Hallo Nicki
Das neue Was blüht denn da?, KOSMOSnaturführer, D.Aichele, M.Golte-Bechtle
Kosmos-Verlag
Damit müßtest du das Buch schnell finden. Jede größere Buchhandlung hat es vorrätig.
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Freitag, 11. August 2006, 13:58 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Nicki« ist weiblich

Beiträge: 1 155

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 11. August 2006, 18:12

Hallo Sabine,

vielen Dank für Deine Antwort! Hab mir auch das Buch über Parasiten besorg, dass Du mir empfohlen hast.

Viele Grüße
Nicole
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Freitag, 11. August 2006, 18:12 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten