Du bist nicht angemeldet.

Biete T.h.b. NZ 06

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 11. August 2006, 08:53

T.h.b. NZ 06

Nachzuchten 2006 der Griechischen
Landschildkröte (Testudo hermanni boettgeri)
nur in sachkundige Hände abzugeben. Nur in
artgerechte Haltung, keine Einzelhaltung,
kein Versand, keine Händler. Preis: 80,- €
pro Tier inkl. EG-Bescheinigung (CITES)

PLZ :646**

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heike510 verfasst am Freitag, 11. August 2006, 08:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

2

Freitag, 11. August 2006, 09:00

Hallo Heike
Du gibt doch die Schlüpflinge nicht vor der Winterruhe ab, oder?
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Freitag, 11. August 2006, 09:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 988

Vorname: Thomas

Arten: Thb, Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Debitorenbuchhalter

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. August 2006, 09:31

@sabinewil:
Guten Morgen Sabine,

anscheinend schon, sonst hätte Heike es ja anders formuliert. ;)

Bitte entschuldige, aber diese Entscheidung muss jeder Züchter für sich selbst treffen, auch wenn er/sie an Zoohandlungen verkaufen sollte. Selbst wenn es gegen die eigene Einstellung geht, sollte man das respektieren. :kiss


Gruß Thom.
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TurtleThom« (11. August 2006, 09:32)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Freitag, 11. August 2006, 09:31 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Freitag, 11. August 2006, 09:49

Hallo Sabine,

deswegen habe ich "in sachkundige Hände" geschrieben. Ein absoluter Anfäger wird auch bei mir keinen Schlüpfling vor der Winterruhe bekommen.

Gruß

Heike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heike510 verfasst am Freitag, 11. August 2006, 09:49 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Freitag, 11. August 2006, 10:10

Also gut, machen wir's halt wieder so! Wobei in letzter Zeit so ein Hinweis/Verweis an anderer Stelle angebrachter gewesen wäre :hä


:turtle Angela :turtle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angela« (11. August 2006, 11:13)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Angela verfasst am Freitag, 11. August 2006, 10:10 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 988

Vorname: Thomas

Arten: Thb, Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Debitorenbuchhalter

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. August 2006, 10:29

Hallo Angela,

Zitat

Original von Angela
Du hast sicher schon die vielen vielen Hilferufe bezüglich Winterruhe auch gelesen und mit einem Schlüpfling sind gewisse Leute schlicht weg überfordert weil sie zu grosse Angst haben.

Da gebe ich Dir vollkommen Recht, aber in diesem Fall glaube ich, dass Heike als Verkäuferin weiss was sie tut; und weil auch sie diesbezüglich die gleichen Bedenken wie Du/wir hat/haben, hat sie das Angebot so formuliert, dass sie die Babys sie nur in sachkundige Hände abgibt. :kiss

Gruß Thom.
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TurtleThom« (11. August 2006, 10:40)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Freitag, 11. August 2006, 10:29 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


7

Freitag, 11. August 2006, 10:50

:walk: :walk: :walk: :walk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angela« (11. August 2006, 11:13)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Angela verfasst am Freitag, 11. August 2006, 10:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


8

Freitag, 11. August 2006, 10:54

Moin ihr,
wir haben diese Rubrik zwar "mit Antworten erlaubt" erstellt. Ihr wißt das andere Foren für Kaufen/Verkaufen Rubriken keine Antworten erlauben.
Es soll aber nícht Sinn und Zweck sein das sich ein Verkäufer für alles mögliche Rechtfertigen muss.
LG
Birgit
Signatur von »Birgit«

  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 988

Vorname: Thomas

Arten: Thb, Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Debitorenbuchhalter

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 11. August 2006, 11:09

Sag ich doch. :D

Gruß Thom.
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Freitag, 11. August 2006, 11:09 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


10

Freitag, 11. August 2006, 13:46

Liebe Birgit!

Wenn hier jemand Tiere anbietet, die noch keine erste Starre gehalten haben (die bekanntlich als große Hürde im Leben einer kleinen Schildkröte gilt und bei der es häufig zu Ausfällen kommt, weil in unseren Inkubatoren auch Schildkröten schlüpfen, die es in der Natur aus veschiedenen Gründen nie geschafft hätten), es dann aber nicht erwünscht ist, diese Sache zu kommentieren, dann wäre es in der Tat besser die Antwortfunktion bei den Kleinanzeigen zu deaktivieren.

LG
Ewald

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Freitag, 11. August 2006, 13:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


11

Freitag, 11. August 2006, 15:08

Lieber Ewald,
ganz deiner Meinung.
Wenn tatsächlich jede Entscheidung eines Verkäufers kommentiert werden muss, dann sollten wir die Antwortfunktion wirklich lieber deaktivieren.
LG
Birgit
Signatur von »Birgit«

12

Freitag, 11. August 2006, 15:19

Liebe Birgit!

Von "jeder" Verkaufsentscheidung war ja nicht die Rede, es ging (mir) lediglich um solche, die Inhalte enthalten, die nach aktuellem Wissensstand als zweifelhaft eingestuft werden "müssen".

Ich denke, dass das wieder eines dieser typischen Forenproblemchen ist. Du weißt, was ich meine und ich weiß, was du meinst, lass uns das nicht zerreden.

LG
Ewald

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Freitag, 11. August 2006, 15:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


13

Freitag, 11. August 2006, 19:54

Hi, ?(

auch wenn man einig Schildkötenerfahrung hat(aber nicht unbeding alles weiß), woher soll ich wissen, das es besser ist, sie erst nächstes Jahr zu kaufen, wenn es nicht mal irgendwo kommentiert werden würde? So erscheint der Eindruck, man müsse vieles wissen, aber wie erfahren muß man sein?

Wenn ich sooo Schildkrötenerfahren mit Kleinstschildis wäre, dann würde ich selber welche züchten und nicht kaufen -?

Gruß

Esther
Signatur von »Esther«

Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber entscheiden, was es zum Abendessen gibt.

-Sprichwort

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Esther verfasst am Freitag, 11. August 2006, 19:54 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


14

Freitag, 11. August 2006, 20:01

Zitat

Original von Esther

Wenn ich sooo Schildkrötenerfahren mit Kleinstschildis wäre, dann würde ich selber welche züchten und nicht kaufen -?

Gruß

Esther


Hi Esther,
ich habe mir letztes Jahr auch ganz frisch geschlüpfte NZ 05 gekauft. Ich hatte zwar Thb NZ 05, ich wollte aber gern noch Marginatas. Also was sprach jetzt dagegen das ich sie mir vor der Winterstarrre geholt habe?
Gruß
Birgit
Signatur von »Birgit«

  • »Lina« ist weiblich

Beiträge: 935

Vorname: Lina

Arten: testudo (hermanni) hercegovinensis

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 11. August 2006, 20:11

Hallo zusammen,
ich denke ob vor oder nach der Winterruhe, da teilen sich die Meinungen. Ich würde niemals meine Tiere vor der ersten Winterruhe abgeben, auch an noch so erfahrene Halter nicht. Das muss wohl jeder selbst entscheiden, ich halte es für besser die Tiere nicht gleich wieder abzugeben.

schöne Grüße,
Lina
Signatur von »Lina«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lina verfasst am Freitag, 11. August 2006, 20:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


16

Samstag, 12. August 2006, 09:35

Hallo zusammen,

und ich denke, ihr habt jetzt Heike allen einen "Bärendienst" erwiesen. Deshalb sollte man wirklich die Antwortfunktion deaktivieren, oder dem Verkäufer die Möglichkeit geben, dieses selber zu entscheiden, ob diese Funktion aktiviert oder deaktiviert wird.

Heilke bietet hier Tiere an und hat sich klar und deutlich ausgedrückt. Wenn jetzt (vor der Winterruhe) jemand Interesse an dem Tier hat kann er sich bei ihr melden.

Was mache ich, wenn ich hier ein Tier anbieten will, weil sich kurzfristig ergeben hat, dass ich diese Landschildkröten nicht mehr halten kann (Krankheit, familiäre Gründe usw.) . MUss ich mich dann hier auch rechtfertigen ?

Ziel ist es, argerechte Halter für meine Schildkröten zu finden und da habe ich in einem Schildkrötenforum wohl die besten Chancen. lol

Geeignete Halter zu finden ist nämlich gar nicht so einfach, wenn man wirklich daruf bedacht ist, seine Tiere nur in artgerechte Hände abzugeben. Und wenn sich nun jemand entscheidet, sich eine NZ von diesem Jahr anzunehmen, und diese Person schon seit Jahren Erfahrungen mit griechischen Landschildkröten hat, was spricht bitte schön dann dagegen, dieser Person ein oder zwei Tiere zu verkaufen ? Aber ich denke, dieses Thema sollte eigentlich wo anders ausdiskutiert werden und nicht hier als Anhang in einer Verkaufsanzeige ...

:peace: und freundliche Grüße, Ralf

Ps.: Man könnte ja vielleicht 10 kleine Grundregeln, die noch bestimmt werden müssten immer einer Anzeige erscheinen lassen (als unlöschbarer fester Bestandteil). Dann werden unerfahrere Halter beim Lesen der Anzeige darauf hingewiesen und der Anzeigensteller muss sich nicht auch noch rechtfertigen, wenn ein Tier dennoch anders zum Verkauf anbietet...

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Melkor verfasst am Samstag, 12. August 2006, 09:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


17

Samstag, 12. August 2006, 10:25

Ja, danke war wirklich ein "Bärendienst" :kiss

Schaut Euch mal die Anzeigen von Tine oder Silke22 an, da wäre noch reichlich Platz für "Anmerkungen"..... lol

Gruß

Heike

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heike510 verfasst am Samstag, 12. August 2006, 10:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


18

Samstag, 12. August 2006, 13:21

Hi Ralf,
die Idee hatte ich schon ;) siehe Hinweise f. Verkaufen

Wir sollten uns wirklich überlegen die Antwortfunktion hier zu deaktivieren. Obwohl das einerseits wirklich schade ist.
LG
Birgit
Signatur von »Birgit«

Thema bewerten