Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. September 2006, 20:29

Witze

Wo Heidi im chat so schön damit angefangen hat, laßt uns doch mal paar Witze erzählen. Bitte nicht zu "schmutzige" oder "derbe" oder wie auch immer ihr das nennen mögt. Andererseits bitte wer keine z.B. Blondinenwitze lesen möchte, weil er selber blond ist, einfach hier nicht lesen. Das hier sind einfach nur Witze, ohne persönliche Angriffe.
Alles klar?
OK :right


Achtung: Bitte keine Kommentare zu den Witzen schreiben. Das macht bitte per PM oder Mail.
Signatur von »Birgit«

2

Dienstag, 19. September 2006, 20:30

Ein Ehepaar war auf eine Halloweenparty eingeladen. Die Frau hatte jedoch starke Kopfschmerzen und sagt ihrem Mann, dass er alleine auf die Party gehen solle.

Eigentlich wollte er, dass sie mitkommt, aber am Ende beschloss er, doch alleine zu gehen. Die Frau nahm eine Schmerztablette und legte sich ins Bett. Nach einer Stunde wachte die Frau auf; die Kopfschmerzen waren weg. Da beschloss sie, auf die Party zu gehen.

Da ihr Mann ihr Kostüm nicht kannte, stellte sie sich vor, dass es lustig sein könnte, ihren Mann ohne dessen Wissen zu beobachten. Schon kurz, nachdem sie auf der Party angekommen war, entdeckte sie ihren Mann auf der Tanzfläche. Er ließ keine Gelegenheit aus, mit Frauen zu tanzen, sie anzufassen und zu küssen. Sie schlängelte sich zu ihm und machte ihn ziemlich deutlich an. Sofort ging er darauf ein. Sie ließ ihn gewähren, denn sie war ja seine Ehefrau. Schließlich flüsterte er ihr ein eindeutiges Angebot ins Ohr. Sie stimmte zu und verzogen sich ins Auto und hatten Sex miteinander. Kurz vor der Demaskierung um Mitternacht verabschiedete sie sich, ging nach Hause und entsorgte das Kostüm. Gespannt wartete sie im Bett auf ihn. Als er nach Hause kam, Fragte sie ihn wie die Party gewesen sei. Er antwortete: ´Ach, nichts Besonderes. Du weisst ja wenn du nicht dabei bist kann ich mich sowieso nich recht vergnügen.´ ´Hasst du viel getanzt?´ fragte sie ihn. Er: ´Nein kein einziges mal. Als ich angekommen bin, hape ich Peter, Thomas und einige andere Kumpels getroffen. Wir haben uns ins Hinterzimmer zurückgezogen und den ganzen Abend Poker gespielt. Aber du wirst es nicht glauben, was dem Typen passiert ist, dem ich mein Kostüm ausgeliehen habe.....´
Signatur von »Birgit«

3

Dienstag, 19. September 2006, 20:34

Also, eine Frau ist aus einem Fenster gestürzt.
In welcher Zeitung steht dies am nächsten Tag?
Richtig: Bild / Express

Nächster Fall:
Ein Mann ist aus einem Fenster gestürzt.
Worin ist das zu lesen?
Richtig: In der Zeitschrift "SCHÖNER WOHNEN".

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heidi verfasst am Dienstag, 19. September 2006, 20:34 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Lina« ist weiblich

Beiträge: 935

Vorname: Lina

Arten: testudo (hermanni) hercegovinensis

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 19. September 2006, 20:37

Eine Blondine geht während der WM in einen Fanshop und verlangt nach einer Deutschlandfahne in rosa. Der Verkäufer sagt freundlich:" Das tut mir leid, Deutschlandfahnen haben wir nicht in rosa."
"Na gut, dann muss ich wohl doch lila nehmen", sagt sie.
"Da muss ich leider auch passen, Deutschlandfahnen haben wir nur in schwarz-rot-gold."
Die Blondine seufzt tief, geht im Kopf nochmal all ihre Outfits durch und meint schließlich:" Dann muss ich wohl eine in gold nehmen."
Signatur von »Lina«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Lina verfasst am Dienstag, 19. September 2006, 20:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Dienstag, 19. September 2006, 20:39

Ein Bauer und sein Knecht müssen zur Feldarbeit.

Der Bauer hat sehr schlechte Laune und mault seinen Knecht die ganze Zeit an.

Am Feld angekommen bemerkt der Bauer, dass er seine Stiefel vergessen hat.

Weil er zu faul ist um zurückzugehen, sagt er zum Knecht:
´Du wirsst jetzt für mich zurück gehen und meine Stiefel holen !
Ich bin der Chef und du der Knecht!´
Sauer stampft der Knecht los.
Am Hof angekommen, trifft er dieBäuerin und die Magd.
Der Knecht will dem Bauer eins auswischen und sagt zu den beiden:
´Schönen Gruß vom Bauer, ich soll euch beide mal so richtig poppen.´
´Ne´, sagen die beiden, ´das hat der niemals gesagt.´
´Doch´,sagt der Knecht, ´passt auf.´
Er geht zum Fenster und ruft zum Feld rüber: ´Du, Bauer, alle beide?´
Bauer: ´Natürlich, du Idiot...´
Signatur von »Birgit«

6

Dienstag, 19. September 2006, 20:43

Ein Mann kommt abends spät noch zum HNO-Arzt:

"Ich fühl mich wie eine Motte."

Arzt: "Dann müssen Sie aber zu einem Psychologen."

"Ich weiß, aber bei Ihnen brannte noch Licht......"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heidi« (19. September 2006, 21:13)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heidi verfasst am Dienstag, 19. September 2006, 20:43 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


7

Dienstag, 19. September 2006, 20:49

Ein LKW Fahrer auf der Landstrasse,
am Strassenrand ein rotes Männchen und möchte mit

der LKW Fahrer:
"Wer bist du denn?"

"Ich bin vom Mars , ich bin schwul und möchte mit dir fahren"

"Ok, lass mich aber in Ruhe"

Etwas weiter ein gelbes Männchen:

LKW Fahrer:
"Wer bist du denn?"

"Ich bin vom Saturn, ich bin schwul und möchte mit dir fahren"

"Dann setig ein, ich hab noch so einen mit"

Etwas weiter ein grünes Männchen.

LKW Fahrer:
"Na du schwule Sau, was willst du denn?"

"Ich hätte gerne den Führerschein und die Fahrzeugpapiere!"
Signatur von »Esther«

Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber entscheiden, was es zum Abendessen gibt.

-Sprichwort

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Esther verfasst am Dienstag, 19. September 2006, 20:49 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Marlene« ist weiblich

Beiträge: 879

Vorname: ratet mal =)

Arten: thh's

Wohnort: Burgenland + Niederösterreich

Beruf: studentin

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 19. September 2006, 20:55

Die Frau ist gerade dabei ein Spiegelei zu braten, als der Mann Nach Hause kommt
und anfängt zu schreien:
"ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! MEHR ÖL !!! WIR
BRAUCHEN MEHR ÖL !!!! ES WIRD ANBRATEN.... ACHTUNG !!!! UMDREHEN, UMDREHEN,
UMDREHEN.... LOS !!! ACHTUNG !!! BIST DU VERRÜCKT!!! DAS ÖL WIRD
AUSLAUFEN !!!! OH MEIN GOTT, DAS SALZ !!!! VERGISS NICHT DAS SALZ !!!!"

Die Frau, schon völlig genervt von den Schreien ihres Mannes, fragt ihn: 'Warum
schreist du so ?!? Meinst du ich kann kein Spiegelei braten ????'

Der Mann antwortet ganz ruhig: 'Damit du mal eine Ahnung hast, wie es mir beim Autofahren
geht, wenn du neben mir sitzt!!!'
Signatur von »Marlene«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Marlene verfasst am Dienstag, 19. September 2006, 20:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Marlene« ist weiblich

Beiträge: 879

Vorname: ratet mal =)

Arten: thh's

Wohnort: Burgenland + Niederösterreich

Beruf: studentin

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 19. September 2006, 20:58

Frisch aus der Dusche vor dem Spiegel beschwere ich mich bei meinem Mann, dass
meine Brueste zu klein sind. Anstatt mir, wie gewohnt, zu sagen, dass es nicht
stimmt kommt er mir mit einer Idee:
Wenn du moechtest, dass deine Brueste wachsen, dann nimm täglich ein Stück Toilettenpapier und reibe es dazwischen fuer ein paar Sekunden.

Ich bin ja wirklich aufgeschlossen fuer alles
und holte mir etwas Papier und rieb es etwas vor dem Spiegel.
"Wie lange wird das dauern?" fragte ich. "Sie werden im Laufe der Jahre staendig
wachsen", war seine Antwort.
"Glaubst du wirklich, dass es reicht ein
Stück Klopapier zwischen meinen Bruesten zu reiben, damit sie über die
Jahre größer werden ?"
Ohne mit der Wimper zu zucken, meinte er:
"Mit deinem Arsch hat's ja auch funktioniert, oder?"
Signatur von »Marlene«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Marlene verfasst am Dienstag, 19. September 2006, 20:58 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


10

Dienstag, 19. September 2006, 21:04

Die Lehrerin fragt in der Schule :
Wer kann mir 3 berühmte Männer mit B nennen ?
Fritz meldet sich :
" Ballack , Basler und Beckenbauer ! "
Die Lehrerin meint:
" Und was ist mit Bach , Brecht und Brahms ?"
Fritz : " Ersatzspieler interessieren mich nicht ! "
Signatur von »Olivia« Solange Menschen denken , dass Tiere nichts fühlen , müssen Tiere fühlen , dass Menschen nicht denken !

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Olivia verfasst am Dienstag, 19. September 2006, 21:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


11

Mittwoch, 20. September 2006, 10:47

Neulich, nachts um eins vor der Tür...
Eines Nachts brachte ein Typ seine Freundin nach Hause. Dort angekom men, beim Austausch des Gute-Nacht-Kusses, fühlte er sich ein wenig geil .
Mit einem Anflug von Vertraulichkeit lehnte er sich mit der Hand an die Wand und sagte zu Ihr : "Liebling , würdest Du mir einen blasen?"
Sie entsetzt: "Bist Du verrückt? Meine Eltern würden uns sehen!!"
Er: "Hab dich nicht so ! Wer sieht uns schon um diese Uhrzeit?!"
Sie: "Nein, bitte. Kannst du Dir vorstellen, was passiert, wenn wir erwischt werden?"
Er: "Oh, bitte , ich liebe Dich so sehr !"
Sie: "Nein und nochmals nein. Ich liebe Dich auch, aber ich kann´s einfach nicht!"
Er: "Freilich kannst Du... Bitte..."
Plötzlich ging das Licht im Treppenhaus an, die jüngere Schwester des Mädchen s erschien blinzelnd im Pyjama und sagte verschlafen: "Papa sagt , mach hin und blas ihm einen. Wenn nicht, kann auch Mama runterkommen und es machen, oder ich. Wenn´s sein muss, sagt Papa, kommt er selber runter und macht es. Aber um Gottes Willen , sag dem Arschloch, er soll seine Hand von der Sprechanlage nehmen!"
Signatur von »Birgit«

12

Mittwoch, 20. September 2006, 11:43

Passagiere warten in einer Maschine, damit diese den Flughafen
verlässt. Der Eingang öffnet sich und zwei Männer in
Pilotenuniformen kommen den Gang entlang. Beide tragen
verdunkelte Augengläser. Einer der beiden führt einen
Blindenhund an der Leine, und der andere tappt sich seinen
Weg mit einem weißen Stock den Gang entlang. In der
Maschine entfalten sich laute und nervöse Gespräche, trotzdem
gehen die Männer ins Cockpit, schließen die Türe und starten
die Triebwerke. Die Passagiere werfen sich nervöse und
flüchtige Blicke zu, und suchen irgendein Zeichen, dass es
sich hierbei um einen schlechten Scherz handle. Aber die
Maschine zieht schneller und schneller die Flugpiste entlang,
und die Leute auf den Fensterplätzen realisieren, dass gerade
aus am Ende der Flugpiste nur noch das Meer ist. Als es so
aussieht, dass die Maschine nie im Leben abheben würde, und
im Meer versinken wird, füllt sich auf einmal die Kabine mit
panischem Geschrei. Aber in diesem Moment hebt die Maschine
sanft in die Luft ab. Im Cockpit dreht sich der Co-Pilot zum Piloten
und sagt: 'Du weißt Bob, eines Tages werden die Leute zu
spät schreien, und dann werden wir alle sterben...'

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers ines verfasst am Mittwoch, 20. September 2006, 11:43 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


13

Mittwoch, 20. September 2006, 11:45

Kommt ein älterer Herr zum Friedhofswächter und sagt:
"wo ist denn das Grab Nummer 12,Zeile 123?"

Sagt der Wächrer:"na das haben wir gerne,erst ausbüchsen und dann den Weg nach Hause nicht wieder finden"

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers ines verfasst am Mittwoch, 20. September 2006, 11:45 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


14

Mittwoch, 20. September 2006, 11:47

Angela Merkel kommt in den Himmel und wird von Petrus begrüßt.
Sie blickt sich um und sieht eine riesige Zahl von Uhren. Merkel fragt Petrus, was das bedeuten soll.
"Nun, jede Regierung der Welt hat eine Uhr. Wenn die Regierung eine Fehlentscheidung trifft, rücken die Zeiger ein Stück weiter."
Merkel schaut noch einmal in die Runde und fragt dann: "Und wo ist die deutsche Uhr?"
"Tja", meint Petrus, "die hängt in der Küche als Ventilator!"

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers ines verfasst am Mittwoch, 20. September 2006, 11:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


15

Mittwoch, 27. September 2006, 22:28

Ein Flugzeug ist mitten im Absturz. 5 Passagiere sind an Bord, es gibt jedoch nur 4 Fallschirme. Der erste Passagier sagt: "Ich bin Shaquille O'Neill, der beste NBA-Basketball-Spieler. Die Lakers brauchen mich, ich kann es Ihnen nicht antun, zu sterben." Also nimmt er sich den ersten Fallschirm und springt.
Der zweite Passagier, Hillary Clinton, sagt: "Ich bin die Frau des ehemaligen Präsidenten der USA. Ebenso bin ich die engagierteste Frau der Welt, ich bin Senatorin in New York und Amerikas potentielle, zukünftige Präsidentin." Sie schnappt sich ein Fallschirm-Paket und springt.
Der dritte Passagier, George W. Bush, sagt: "Ich bin der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe eine riesige Verantwortung in der Weltpolitik. Und außerdem bin ich auch der klügste Präsident in der ganzen Geschichte dieses Landes, also kann ich es gegenüber meinem Volk nicht verantworten, zu sterben." Und so nimmt er ein Paket und springt.
Der vierte Passagier, der Papst, sagt zum fünften Passagier, einem zehnjährigen Schuljungen: "Ich bin schon alt. Ich habe mein Leben gelebt, als guter Mensch und Priester und als solcher überlasse ich Dir den letzten Fallschirm."
Darauf erwidert der Junge: "Kein Problem, es gibt auch noch für Sie einen Fallschirm. Amerikas klügster Präsident hat meine Schultasche genommen..."

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heidi verfasst am Mittwoch, 27. September 2006, 22:28 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


16

Mittwoch, 27. September 2006, 22:34

Der Unterschied zwischen Frau und Mann

Eine Frau kommt nach einem One-Night-Stand nach Hause zu ihrem Mann und behauptet, sie hätte die letzte Nacht bei ihrer besten Freundin geschlafen! Daraufhin ruft der Mann bei den zehn besten Freundinnen an, aber keine bestätigt ihm, dass seine Frau bei ihr gewesen ist!
Ein Mann kommt nach einem One-Night-Stand nach Hause zu seiner Frau und behauptet, er hätte die letzte Nacht bei seinem besten Freund geschlafen! Daraufhin ruft die Frau bei den zehn besten Freunden an und siehe da! Sechs bestätigten, dass er die Nacht bei ihnen verbracht hat und vier bestätigten sogar, dass er immer noch da ist!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heidi verfasst am Mittwoch, 27. September 2006, 22:34 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


17

Mittwoch, 27. September 2006, 22:39

Schöne Wiese

Nach den Sommerferien ist bei der Lehrerin und ihren Zweitklässlern - die sie auch schon im Vorjahr in der Ersten hatte - der Schulrat zu Gast. Sie schreibt einen Satz an die Tafel, den die Schüler vorlesen müssen: "Die Wiese ist schön grün."
Keiner meldet sich. Die Lehrererin: Na, wer kann mir diesen Satz denn vorlesen? Niemand. Da meldet sich plötzlich Fritzchen aus der letzten Reihe. Der Lehrerin wird schon ganz Angst, da der Fritz zu den schlechteren Schülern gehört und im Vorjahr noch nicht recht lesen konnte.
Die Lehrerin: "Ja, Fritzchen, bitte." Der Fritz liest vor: "Die Lehrerin hat einen knackigen Arsch." Darauf die Lehrerin: "Nein, Fritz, nein, hier steht doch: Die Wiese ist schön grün."
Der Fritz dreht sich zur Seite und sagt zum Schulrat, der neben ihm sitzt: "Du Depp, wenn Du schon nicht lesen kannst, dann sag mir wenigstens nix Falsches vor!"

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Heidi verfasst am Mittwoch, 27. September 2006, 22:39 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


18

Donnerstag, 28. September 2006, 13:21

3 Blondinen unterhalten sich .
Sagt die erste : " Mein Freund hat mir gestern ein Buch geschenkt , obwohl ich gar nicht lesen kann ! "
Sagt die Zweite : " Denk Dir nix , meiner hat mir einen Kugelschreiber geschenkt , obwohl ich gar nicht schreiben kann ! "
Sagt die Dritte : " Das ist ja noch gar nix , meiner hat mir einen Deoroller geschenkt , obwohl ich keinen Führerschein habe ! "
Signatur von »Olivia« Solange Menschen denken , dass Tiere nichts fühlen , müssen Tiere fühlen , dass Menschen nicht denken !

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Olivia verfasst am Donnerstag, 28. September 2006, 13:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Albert« ist männlich

Beiträge: 723

Vorname: Albert

Arten: Testudo horsfieldii

Wohnort: Kieler-Förde /Land-Kreis Plön

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. September 2006, 13:32

In der Schule fragt der Lehrer die Kinder nach Mordinstrumenten,
ob sie etwas zusagen hätten?
Nun fingen die Kinder nacheinander an und zählten auf,:
das erste Kind, mit Pistole, das nächste, mit Messer,- mit einem Strick,- mit einem Beil
und Fritzchen sagte Sacksosüt.
Alle waren auf einmal ganz still, einige kicherten; der Lehrer fragte den Fritz:
Fritzchen, was ist denn das, ein Sacksosüt?

Herr Lehrer,
gestern Abend stand ich bei meinen Eltern an der Schlafzimmertür
und da hörte ich meine Mutter sagen:
Mensch Hein, wenn man deinen Sacksosüt, das iss en richtiges Mordinstrument.
Signatur von »Albert« >(*> >;(((°> <*)<

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Albert verfasst am Donnerstag, 28. September 2006, 13:32 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Albert« ist männlich

Beiträge: 723

Vorname: Albert

Arten: Testudo horsfieldii

Wohnort: Kieler-Förde /Land-Kreis Plön

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 28. September 2006, 13:38

Da kommt zum Pfarrer in den Beichtstuhl ein Mann, der sagt nichts.
Nun sind einige Minuten schon um und der Pfarrer flüstert leise
"gelobt sei Jesus Christus".
Da entgegnete der Mann auf der anderen Seite,
"du brauchst nicht flüstern, bei mir hängt auch kein Papier"
Signatur von »Albert« >(*> >;(((°> <*)<

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Albert verfasst am Donnerstag, 28. September 2006, 13:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten