Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Inga85« ist weiblich
  • »Inga85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Arten: Maurische Landschildkröte

Wohnort: Rostock

Beruf: Studentin

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. September 2006, 17:30

Buch über Maur. Lsk

Hallo!
Ich suche dringend ein empfehlenswertes Buch über die Maurische Landschildkröte, ihre Unterarten, haltung, ernährung usw. gerne unfassend.
Vielen Dank!!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inga85 verfasst am Sonntag, 24. September 2006, 17:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. September 2006, 17:37

Hallo Inga,

auf ein solches Werk warte ich auch schon etliche Jahre! :)

Der graeca-Komplex ist einfach zu umfangreich, es gibt so viele verschiedene Arten mit meist unterschiedlichen Haltungsansprüchen. Ich glaube bislang können nur die wenigsten alle Arten ganz sicher voneinander unterscheiden. Es wäre wirklich wünschenswert, wenn irgendwann ein solches Buch erscheinen würde, mit allen graeca-Unterarten, mit viel Bildmaterial (zwecks Erläuterung der Unterscheidungskriterien) und der Darstellung von den verschiedenen Ansprüchen.

Weiss vielleicht jemand ob ein solches Werk bereits in Arbeit ist?

Über die Haltung der T.g.ibera gibt es ja bereits im Internet die Infos bezüglich Haltung, Ernährung etc..
Signatur von »herci« LG Christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Sonntag, 24. September 2006, 17:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inga85« ist weiblich
  • »Inga85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Arten: Maurische Landschildkröte

Wohnort: Rostock

Beruf: Studentin

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. September 2006, 17:52

Hey!
Oh Mann, gibt es da wirklich nichts Spezielles? Brauche halt kein Buch über Griech. usw. Was hast du denn für Schildkröten? Bin im Moment dabei, die Haltung meiner Maurischen zu optimieren und brauche 1000 Tipps...
Viele liebe Grüße,
Inga

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inga85 verfasst am Sonntag, 24. September 2006, 17:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »herci« ist weiblich

Beiträge: 448

Vorname: Christine

Arten: Testudo hermanni hercegovinensis, Testudo graeca ibera

Wohnort: Südwestpfalz

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. September 2006, 18:30

Hallo Inga,

ich selbst pflege auch maurische Landschildkröten, einige verschiedene Arten. Bei den iberas habe ich mich an der Haltung der "Griechen" orientiert.

Tipps und Tricks kannst Du aber auch hier im Forum jede Menge erhalten, einfach nur fragen ;).
Signatur von »herci« LG Christine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers herci verfasst am Sonntag, 24. September 2006, 18:30 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


5

Sonntag, 24. September 2006, 20:02

Hallo Inga,

ich biete mich gerne an, daß du mich mit Fragen löcherst.

Weißt du denn welche Mauren du pflegst??

Gruß

Stefan

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Stefan verfasst am Sonntag, 24. September 2006, 20:02 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


6

Sonntag, 24. September 2006, 20:36

Hallo Inga!

Daubner, Michael; Vinke, Thomas (Hg.): Testudo. Häufig gehaltene Arten. Schildkröten im Fokus Sonderband. dauvi-Verlag 2006.

Bestellen kann man dieses Buch direkt hier:
http://www.schildkroeten-im-fokus.de/son…2006testudo.htm

Dort gibt es einen hervorragenden Artikel über T. graeca von Stefan :right

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Sonntag, 24. September 2006, 20:36 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Inga85« ist weiblich
  • »Inga85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Arten: Maurische Landschildkröte

Wohnort: Rostock

Beruf: Studentin

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 24. September 2006, 21:25

Ach, ihr seid cool, vielen Dank!
Ich vermute, es ist eine graeca ibera, laut Züchter ist sie aus der Türkei und seine halten immer Winterruhe. Das schließt graeca graeca aus, oder? Obwohl ich eigentlich meinte, graeca graeca auf den cites gelesen zu haben, die habe ich aber im Moment nicht. Ich finde sie sehr schön und bin im Moment dabei, alles grundlegend zu optimieren. Das ist ja gar nicht so einfach, wie man vielleicht dachte, am kompliziertesten finde ich die sache mit der Beleuchtung und der Wärme etc, vor allem im Freigehege, das soll sie nämlich jetzt bekommen, pachte direkt bei mir einen kleinen Garten. Hab nur Strom, aber das lässt sich mit Gas lösen, habe ich heute erfahren.Werde aber sicher noch mehr Fragen stellen, auch besonders wegen Winterstarre.
Vielen Dank!!!!!!
Inga

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Inga85 verfasst am Sonntag, 24. September 2006, 21:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


8

Sonntag, 24. September 2006, 23:05

Hallo Inga,

hab dir ne PM geschrieben.

Gruß

Stefan

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Stefan verfasst am Sonntag, 24. September 2006, 23:05 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Christian

unregistriert

9

Freitag, 2. Februar 2007, 19:04

Hallo bin auch im besitz dieses Bandes von schildkroeten im fokus.
Finds Schade das es da nicht so nen schönes grosses buch wie von Grieschischen Landschildkröten gibt.
Ist ne echte Marktlücke wie ich finde.

MFG Christian

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Christian verfasst am Freitag, 2. Februar 2007, 19:04 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Giulia« ist weiblich

Beiträge: 228

Vorname: Julia

Arten: Testudo graeca ibera

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 1. April 2008, 20:53

Literatur Maurische Landschildkröte

Hallo Inga!

Bin auch seit ein paar Monaten im Besitz einer kleinen Maurischen Landschildkröte und hab das gleiche Problem wie du. Speziell zu dieser Art hab ich bis jetzt noch so gut wie gar nix an iteratur finden können :( Aber soviel ich weiß, soll im Juni eine Marginata-Ausgabe mit dem Titelthema "Maurische Landschildkröten" erscheinen. Außerdem hab ich gelesen, dass der Natur und Tierverlag im Herbst auch endlich ein Buch über die Maurische Landschildkröte rausbringen will :)

Liebe Grüße Julia
Signatur von »Giulia« Liebe Grüße

Julia :walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Giulia verfasst am Dienstag, 1. April 2008, 20:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


11

Dienstag, 1. April 2008, 21:03

Hallo Liste.
Ich finde, wenn es sich um Ibera´s handelt kann man sie pflegen wie Griechische Landschildkröten. Bestes Buch: Die Griechische Landschildkröte von Wolfgang Wegehaupt. Man kann es auf seiner Homepage bestellen.
Wegen Tgg- versuche ich mich bei meinen Tieren auch der Natur anzupassen. Aber die Basis ist ja immer ein Frühbeetkasten für den Sommer mit HQI oder Baustrahler. Gruss Stefan

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Stefan.Sch verfasst am Dienstag, 1. April 2008, 21:03 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Nicki« ist weiblich

Beiträge: 1 155

Vorname: Nicole

Arten: Thb`s

Wohnort: Landkreis Heilbronn

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. April 2008, 14:25

Hallo,

weiss jetzt nicht, ob es dass ist wonach hier gesucht wird, aber ich habe vor kurzem eine Zeitschrift geschenk bekommen. Hier wird auf 16 Seiten auf die unterschiedlichen Unterarten der Tg hingewiesen mit Bildern usw. und zusätzlich gibt es noch einen Artikel: Die Landschildkröten des Irans - Persische populationen der Maurischen Landschildkröte.
Es handel sich hier um die Zeitschrift DRACO - Mediterrane Landschildkröten Nr.32, Jahrgang 8 (2007-4).

Vielleicht hilft Euch das Heft weiter. Kontakt unter www.ms-verlag.de, hier können einzelne Hefte bestellt werden.

LG
Nicki
Signatur von »Nicki«
www.wandersteine.de.tl

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nicki verfasst am Mittwoch, 2. April 2008, 14:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten