Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. Dezember 2006, 19:51

salmonellenm bei wasserschildkröten

hallo allerseits.

ich habe gehört dass schildkröten salmonellen übertragen können die auch für menschen sehr gefährlich sein können.

was sagt ihr dazu ist es wirklich so gefährlich??
Signatur von »sunny87« Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
Lucius Annaeus Seneca (4)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sunny87 verfasst am Sonntag, 3. Dezember 2006, 19:51 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

2

Sonntag, 3. Dezember 2006, 20:00

Hallo Sunny
Ja Schildkröten können Salmonellen an den Menschen übertragen. Deswegen sollte man sich ja auch immer die Hände waschen, wenn man mit den Tieren zu tun hatte.
Schildkröten gehören deshalb auch nicht in Kinderhände.
Ich sehe die Gefahr sich bei den Schildkröten anzustecken geringer an, als bei Eis in einer Eisbude im Sommer.
Viele Grüße
Sabine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sabinewil« (3. Dezember 2006, 20:04)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Sonntag, 3. Dezember 2006, 20:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Sonntag, 3. Dezember 2006, 20:08

wenn man sich ja die hände danach wäscht dürfte ja absolut nichts passieren oder?? ich hab schildkröten schon seit über 6 jahren und hatte auch noch nie etwas. ich hab mal in einem buch (GU) gelesen dass sei nich auf den menschen übertragbar. deshabl hatte mich das jetzt alles etwas verwundert.
Signatur von »sunny87« Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
Lucius Annaeus Seneca (4)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sunny87 verfasst am Sonntag, 3. Dezember 2006, 20:08 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Sonntag, 3. Dezember 2006, 20:10

RE: salmonellenm bei wasserschildkröten

Moin Sunny,
gerade bei Wildfängen, ist das Desinfizieren der Hände ein absolutes muss!

Es grüßt Nordlicht
StefanT
Signatur von »StefanT« Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas .....!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers StefanT verfasst am Sonntag, 3. Dezember 2006, 20:10 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten