Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Chilledkröte« ist männlich
  • »Chilledkröte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Vorname: Nils

Arten: Testudo hermanni

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 25. Dezember 2006, 00:27

Acanthochelys spixii Stachelhals-Plattschildkröte

Hallo.

Ich würde später wenn ich eine eigene wohnung habe gerne mal eine Acanthochelys spixii Stachelhals-Plattschildkröte halten.
Jeddoch habe ich noch nie eine zum verkauf gesehen.
Gibt es sie überhaupt in Deutschland zu kaufen? Wenn ja wisst ihr wo?
Was kosten sie? Ich will sie jetzt nich in de nächstenen Monaten kaufen aber in 3,4 Jahren, in der eigenen Wohnung auf jeden Fall. =)

Infos über die Teire die ihr mir geben könnt währen auch toll.

M.f.G. Nils

-------------
0,0,6 thb 0,0,3 tst
Signatur von »Chilledkröte«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chilledkröte verfasst am Montag, 25. Dezember 2006, 00:27 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »AFRO-thunder« ist männlich

Beiträge: 216

Arten: Schildkröten, Schlangen, Geckos

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Dezember 2006, 00:40

Hallo Nils,

Acanthochelys gibts schon hin und wieder angeboten, aber halt gaaaanz selten! Vom Preis her musst dich auf einige Hundert Euros einstellen, die sind nämlich nicht ganz billig. Vorallem weils in Europa keine regelmäßige Nachzucht in größerer Stückzahl gibt.

bei www.reptimax.com kann man welche kaufen. Die Webpage gehört einem deutschen Spezialist für Chelidae
Signatur von »AFRO-thunder«
Internationale Schildkrötenvereinigung Landesgruppe WIEN
ISV Jahrestagung 2010 - bist du dabei?

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AFRO-thunder verfasst am Dienstag, 26. Dezember 2006, 00:40 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Saty« ist weiblich

Beiträge: 42

Arten: Wasserplanscher

Wohnort: nähe Hannover

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Januar 2007, 11:57

Hallo,

angeboten werden diese Tier leider wirklich selten. Es sind aber wirklich tolle Schildkröten. Du solltest Acanthochelys spixii aber unbedingt einzeln halten, dieser Art ist sehr unverträglich.
Ich selbst habe ein Weibchen. Preismäßig liegen adulte Tiere bei 400-800 Euro. :crazy Zumindest in der Preisklasse habe ich die Tiere bis jetzt entdeckt.

Acanthochelys spixii ist ein reiner Fleischfresser. Ein wenig Pflanzliches nimmt mein Tier durch einen Schildkrötenpudding mit auf. Zusätzlich ist eine spixii kein besonders guter Schwimmer. Es gibt einen interessanten Artikel von James Buskirk. Allerdings ist dieser auf Englisch von 1991 (wenn ich mich richtig erinner). Falls du Interesse hast, kann ich dir diesen per Mail schicken.

Liebe Grüße
Stefanie

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Saty verfasst am Sonntag, 28. Januar 2007, 11:57 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten