Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Julili« ist weiblich
  • »Julili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Vorname: Julia

Arten: chinesische Streifenschildkröte

Wohnort: Malchin-Teterow-Kritzkow-Rostock

Beruf: Ausbildung zur Kauffrau für Spedition- u. Logistikdienstleistung

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Januar 2007, 14:46

chinesische Dreikiel. Wirklich?

Hey,

ich habe eine chinesische Drekilschildkröte lt. Händler. ich hab mich vor dem kauf über die rasse informiert und schildi fühlt sich pudelwohl. aber nachdem ich weiter geguckt hab,is mir aufgefallen, dass ich im netz noch nicht eine chin. Dreikiel gefunden hab,die so aussieht, wie meine schildi. vielleicht ist es ja eine unterart oder so. also ich würde da sehr gern gewissheit haben, was/wer genau mich da tag für tag anschaut.
des weiteren hat sie etwa 5 cm panzerlänge. wie alt könnte sie dann jetzt sein?
sind vielleicht blöde anfängerfragen, aber irgendwo muss man ja anfangen.
freue mich über antworten. danke :)

julili
»Julili« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC00056.jpg (37,78 kB - 149 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. August 2017, 18:09)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Julili verfasst am Mittwoch, 17. Januar 2007, 14:46 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Schröte« ist männlich

Beiträge: 612

Vorname: Malte

Arten: 6 x Testudo hermanni boettgeri & 4 x Trachemys scripta troostii

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:07

Ich finde, dass sie wirklich nicht sonderlich nach chinesischer Dreikiel Aussieht. Kannst du nicht genauere Fotos machen, wenn möglich außerhalb des Wassers?
Signatur von »Schröte« mfG Malte


Schildkrötenfotos: http://www.schildis-net.de/

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schröte verfasst am Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:07 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


3

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:10

RE: chinesische Dreikiel. Wirklich?

Hallo!

Das Foto ist sehr schlecht. Eine Idee habe ich aber: Vergleiche doch bitte einmal deine Schildkröte mit Bildern von Ocadia sinensis (Chinesische Streifenschildkröte), zu finden über Internetsuchmaschinen. Achte aber darauf, dass die abgebildeten Tiere auch ca. so groß sind, wie deine Schildkröte. Semiadulte und adulte Exemplare unterscheiden sich nämlich phänotypisch von Schlüpflingen.

Als Anhaltspunkt zB: >>>Hier klicken<<<

Dein Tier ist mit 5 cm noch recht jung, je nach bisheriger Unterbringung und Pflege kann die Größe aber ganz gravierend variieren.

Gruß,
Ewald

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ewald« (17. Januar 2007, 15:13)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ewald verfasst am Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:10 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:21

Die Vermutung ist korrekt, es handelt sich um Ocadia sinensis.

Wen du magst kannst du ja einen thread erstellen in dem du deine Haltung beschreibst.

CU, M.
Signatur von »Master« STFU!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Master verfasst am Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Thema bewerten