Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »THB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Vorname: Fred

Arten: THB

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2007, 00:35

Entwurmung

Hallo Leute hätte gerne eine Info zur entwurmung,bin euch schon im voraus Dankbar.MFG Thb

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers THB verfasst am Freitag, 9. Februar 2007, 00:35 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »SUSANNE« ist weiblich

Beiträge: 337

Vorname: Susanne

Arten: 10 THB und 5 TM

Wohnort: Nordhessen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. Februar 2007, 00:37

hey,
hmmmm-ist doch etwas wenig an Frage-was magst du denn genau wissen?


lg Susanne

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SUSANNE verfasst am Freitag, 9. Februar 2007, 00:37 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »WernerS« ist männlich

Beiträge: 603

Vorname: Werner

Arten: 2.4.7 Thb, 0,1 Herci

Wohnort: südliches NRW

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 9. Februar 2007, 07:53

Signatur von »WernerS« :walk: Ein Leben ohne Schildkröten ist zwar möglich, aber sinnlos. :walk:

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers WernerS verfasst am Freitag, 9. Februar 2007, 07:53 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


4

Freitag, 9. Februar 2007, 08:35

Hallo Fred,
vorallem nicht einfach so entwurmen.
Erst zum Tierarzt, dann je nach Befund, nach Anweisung entwurmen.
Für Thb ist es eine seltsame Zeit zum Entwurmen.
LG
Birgit
Signatur von »Birgit«

  • »THB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Vorname: Fred

Arten: THB

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 9. Februar 2007, 23:26

War doch nur eine rein Informative frage, hoffe habe alles richtig geschrieben,möchte einfach Info ob Sommer oder Winter, habe meine erste Schildi ist jetzt 43 Jahre alt und Lebt noch,nie Entwurmt.Also ich Höre Danke!!!

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers THB verfasst am Freitag, 9. Februar 2007, 23:26 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »THB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Vorname: Fred

Arten: THB

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 9. Februar 2007, 23:39

Hallo Werner der tipp war gut,hab dich leider beim Lesen über sehen,nach dem Bericht brauchen sie auch keine Kur da nichts von dem zutrifft.Dachte halt wäre wie bei Welpis

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers THB verfasst am Freitag, 9. Februar 2007, 23:39 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


7

Samstag, 10. Februar 2007, 09:17

Hallo Fred,
ach so, sorry, ich dachte du wolltest eine Anweisung wie du das Tier jetzt entwurmen kannst.
Laß rechtzeitig im Sommer den Kot untersuchen, kannst du einem Schildkrötenerfahrenen Tierarzt machen lassen oder direkt bei Exomed. Wenn der Befund dann ergibt, dass eine Behandlung notwendig ist, dann muss man das Tier entwurmen.
Dazu bekommst du dann von deinem Tierarzt die Medikamente sowie die Dosierung.
LG
Birgit
Signatur von »Birgit«