Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 11. Juni 2007, 06:57

Labore für Kotproben, Herpestest oder/und Sezierungen

Hier kommen bitte alle Labore rein, die Kotproben untersuchen. Herpestest durchführen oder Schildkröten sezieren um die genaue Todesursache festzustellen.

Bitte keine Kommentare zu den einzelnen Labor, lediglich den Link.
Schreibt aber bitte dabei was das Labos ausführen.
Signatur von »Birgit«

2

Montag, 11. Juni 2007, 06:58

Signatur von »Birgit«

3

Montag, 11. Juni 2007, 06:59

Signatur von »Birgit«

PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 859

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. Juni 2007, 08:56

Reptil & Amphibien Klinik - München
Institut für Zoologie für Fischereibiologie & Fischkrankheiten
Krankheiten von Amphibien und Reptilien sowohl klinisch als auch postmortal unter Einschluß parasitologischer, virologischer, bakteriologischer, histologischer und wasseranalytischer Laboruntersuchungen.

http://www2.vetmed.uni-muenchen.de/zoofisch//home.html
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PetraM« (11. Juni 2007, 15:27)


  • »AnNo« ist männlich

Beiträge: 141

Vorname: Norbert

Arten: 1,2,2 Thh

Wohnort: Lippstadt

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 11. Juni 2007, 11:42

Staatliches Veterinäruntersuchungsamt Detmold
Westerfeldstraße 1
32758 Detmold
Telefon: 05231 911-9
http://www.svua-detmold.nrw.de
Signatur von »AnNo«

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AnNo verfasst am Montag, 11. Juni 2007, 11:42 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Beiträge: 615

Vorname: Thomas & Sabine

Arten: Köhlerschildkröten, Argentinische Landschildkröten

Wohnort: Filadelfia, Paraguay

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. August 2007, 13:25

GeVo Diagnostik
Jakobstr. 65
70794 Filderstadt
Tel.: 07158 / 60660
Fax: 07158 / 60560

http://www.gevo-diagnostik.de/
GeVo-Diagnostik@t-online.de
Signatur von »Vinke« Mitherausgeber der Zeitschrift "Schildkröten im Fokus"

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Vinke verfasst am Donnerstag, 16. August 2007, 13:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »*isi*« ist weiblich

Beiträge: 23

Vorname: Isabelle

Arten: griechische Landschildkröte

Beruf: Tiermedizinische Fachangestellte, Schülerin

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 19. August 2007, 22:33

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers *isi* verfasst am Sonntag, 19. August 2007, 22:33 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Schildkrötle« ist weiblich

Beiträge: 69

Arten: griechische Landschildkröten

Wohnort: Vorarlberg

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:47

hier eine für Österreich:

Vet.Med.Labor GmbH
Hanfpointstr. 17 4050 Traun
Tel: 0820/820835 (Österreichische Servicenummer)
Fax: +49/ 7141 6483 - 555
web: Vet-Med-Labor
email: Vet-Med-Labor
Signatur von »Schildkrötle« Gruß Nina

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schildkrötle verfasst am Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »HannaG« ist weiblich

Beiträge: 4

Vorname: Hanna

Arten: 2 Gelbwangen und 1 Rotwange

Wohnort: Heidelberg

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Januar 2010, 00:38

Labor Karlsruhe

http://www.exo-labor.de/

Tierarzt der mit dem Labor zusammenarbeitet: http://www.ziervogel-exotenpraxis.de/leistungen.html (behandelt auch viele Reptilien- bin zufrieden mit seiner Versorgung meiner 3 Wasserschildkröten)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers HannaG verfasst am Donnerstag, 21. Januar 2010, 00:38 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Kaschi« ist weiblich

Beiträge: 26

Vorname: Eva Maria

Arten: Europäische Landschildkröten

Wohnort: ... in Oberbayern

Beruf: Rentnerin

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. August 2010, 21:57

Reptil & Amphibien Klinik - München
Institut für Zoologie für Fischereibiologie & Fischkrankheiten
Krankheiten von Amphibien und Reptilien sowohl klinisch als auch postmortal unter Einschluß parasitologischer, virologischer, bakteriologischer, histologischer und wasseranalytischer Laboruntersuchungen.

http://www2.vetmed.uni-muenchen.de/zoofisch//home.html
Hallo Petra, der link funktioniert nicht!
Gruß Kaschi
Signatur von »Kaschi« Tief im Blick der Tiere leuchtet ein Licht sanfter Traurigkeit, das mich mit solcher Liebe erfüllt, dass mein Herz sich als ein Heim auftut allem Leiden der Kreatur.

Nach *Francis James*

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kaschi verfasst am Samstag, 14. August 2010, 21:57 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


PetraM

Administrator

  • »PetraM« ist weiblich

Beiträge: 6 859

Vorname: Petra

Arten: Thb, Manouria impressa, Tgi, Homopus areolatus

Wohnort: Bayern

Beruf: Technische Angestellte QMG

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 15. August 2010, 08:53

Hallo Eva,

das stimmt! Durch die Zusammenlegung der Klinik für Vögel mit der Klinik für Reptilien, Amphibien und Zierfische wird gerade einem gemeisamen Internetauftritt gearbeitet ;)
http://www2.vetmed.uni-muenchen.de/zoofisch/index.html

Schöne Grüße Petra
Signatur von »PetraM«
Wer alle Ziele erreicht hat, hat sie nicht hoch genug gesteckt!

  • »Kaschi« ist weiblich

Beiträge: 26

Vorname: Eva Maria

Arten: Europäische Landschildkröten

Wohnort: ... in Oberbayern

Beruf: Rentnerin

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 16. August 2010, 12:50

Hallo Eva,

das stimmt! Durch die Zusammenlegung der Klinik für Vögel mit der Klinik für Reptilien, Amphibien und Zierfische wird gerade einem gemeisamen Internetauftritt gearbeitet ;)
http://www2.vetmed.uni-muenchen.de/zoofisch/index.html

Schöne Grüße Petra
Danke, Petra!
Mir sind beide Institute gut bekannt! Na, dann warte ich mal auf den gemeinsamen I-netauftritt!
Eine TÄ der Uni (= Schildkrötenspezialistin) ist eine gute Bekannte von uns! Und in der Auffangstation - wo mein Mann und ich Mitglieder sind - gibts ein T.h.b.-Männchen namens Purzel - das ist mein Patentier!
Viele Grüße Kaschi
Signatur von »Kaschi« Tief im Blick der Tiere leuchtet ein Licht sanfter Traurigkeit, das mich mit solcher Liebe erfüllt, dass mein Herz sich als ein Heim auftut allem Leiden der Kreatur.

Nach *Francis James*

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kaschi verfasst am Montag, 16. August 2010, 12:50 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung