Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Donnerstag, 12. Juli 2007, 15:11

Mann...da kam ich mit dem einstellen der Bilder gar nicht hinterher!! :haha

Also zusammenfassend:

Pflanze 1 Benediktkraut, ungiftig

Pflanze 2 Schmetterlingsbaum, ungiftig

Pflanze 3 Hortensie, schwach giftig aber hin und wieder unbedenklich?

Pflanze 4 Drüsiges Springkraut, schwach giftig, aber auch unbedenklich, solange nur selten gereicht?

Pflanze 5 Gilbweiderich (Haben die Schnecken wohl auch zum Fressen gern) ungiftig

Pflanze 6 Gefüllte Margarithe, ungiftig

Pflanze 7 Berufskraut?

Danke Ihr Lieben :kiss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nadine« (12. Juli 2007, 15:11)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nadine verfasst am Donnerstag, 12. Juli 2007, 15:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 994

Vorname: Thomas

Arten: Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Kontokorrentbuchhalter

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. Juli 2007, 15:22

Hallo Nadine,

bitte entschuldige wenn ich Dir widerspreche: Pflanze Nr.1 kann kein Benediktkraut sein. Schau mal HIER unter "Beschreibung" & "Herkunft".

LG Thom.
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Kornnattern, Warzenenten, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TurtleThom« (12. Juli 2007, 15:24)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Donnerstag, 12. Juli 2007, 15:22 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


23

Donnerstag, 12. Juli 2007, 15:25

Jipp, sehe gerade, daß ich mich vertan habe..
Es ist also das kanadische Berufskraut...

Und danke für den Link!! Da ist ja auch einiges zu finden!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nadine« (12. Juli 2007, 15:27)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nadine verfasst am Donnerstag, 12. Juli 2007, 15:25 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


24

Freitag, 13. Juli 2007, 13:18

Diese Fotos habe ich vergessen!
Was ist das?
»Nadine« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt-1.jpg (548 kB - 66 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Juli 2015, 12:48)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nadine verfasst am Freitag, 13. Juli 2007, 13:18 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


25

Freitag, 13. Juli 2007, 13:19

Und noch eines...
»Nadine« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt-2.jpg (330,86 kB - 59 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Juli 2015, 12:48)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nadine verfasst am Freitag, 13. Juli 2007, 13:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »sunshine_blinky« ist weiblich

Beiträge: 387

Vorname: Sarah

Arten: Thb

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 13. Juli 2007, 13:22

Blutweiderich

Hallo Nadine,
ich würde sagen, es ist ein BLUTWEIDERICH.
Er ist ungiftig und die Schildi´s dürfen ihn fressen, wenn sie es denn tun! :crazy.
Bei mir fressen sie -wenn überhaupt-die Blüten

Liebe Grüße Sarah
Signatur von »sunshine_blinky«
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sunshine_blinky verfasst am Freitag, 13. Juli 2007, 13:22 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


EvamariaV

unregistriert

27

Freitag, 13. Juli 2007, 13:34

RE: Blutweiderich

Hallo ihr Lieben,
ja, es ist der Blutweiderich, Lythrum salicaria, wächst in der Sumpfzone und zu Lande; ist ungiftig, steht bei mir im FG und wird verschmäht.

Grüßle
Evmaria

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers EvamariaV verfasst am Freitag, 13. Juli 2007, 13:34 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

28

Freitag, 13. Juli 2007, 15:28

Hallo
Meine Tiere fressen auch keinen Blutweiderich, obwohl ich davon soviel am Gartenteich stehen habe :heul
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Freitag, 13. Juli 2007, 15:28 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


29

Freitag, 13. Juli 2007, 16:52

Lieben Dank,
dann pflanze ich sie zu den Flavos...

Euch allen ein schönes Wochenende!! Der Sommer kommt!! :jump:

Liebe Grüße,
Nadine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Nadine verfasst am Freitag, 13. Juli 2007, 16:52 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung