Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Juli 2007, 09:55

Planzen im Gewächshaus

Hallo :winken:

Könnt ihr mir Pflanzen nennen die im Gewächshaus gehalten werden können?Die die Hohen Temperaturen im Sommer überstehen?? :hä
Aber für Schioldkröten nicht schädlich sind.
Wie wäre des mit Kaktehen?

Grüße Elli :winken: :winken:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ellena« (27. Juli 2007, 09:57)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ellena verfasst am Freitag, 27. Juli 2007, 09:55 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »Piacenza« ist weiblich

Beiträge: 732

Vorname: Anna

Arten: thb tm

Wohnort: Kleinenbroich

Beruf: Kauffrau

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 27. Juli 2007, 09:58

Hallo Elli,

ich habe 2 Olivenbäumchen reingepflanzt. Bisher gedeihen sie prächtig.

Ich hoffe, daß sie auch den Winter überstehen.

LG
Anna

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Piacenza verfasst am Freitag, 27. Juli 2007, 09:58 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »TurtleThom« ist männlich

Beiträge: 1 988

Vorname: Thomas

Arten: Thb, Thherci, Tm

Wohnort: Stadecken-Elsheim (bei Mainz)

Beruf: Debitorenbuchhalter

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 27. Juli 2007, 10:21

Ich habe nur eine Königin der Nacht (Selenicereus grandiflorus) drin stehen. Seit dem ich sie den hohen Temperaturen (manchmal über 50°C) aussetze blüht sie auch. ;)

LG Thom.
Signatur von »TurtleThom« Bei mir ist tierisch was los: Außer Schildkröten habe ich noch Königspythons, Hakennasennattern, Grüne Baumpythons, Zwergseidenhühner und eine Katze.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TurtleThom« (27. Juli 2007, 10:26)
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TurtleThom verfasst am Freitag, 27. Juli 2007, 10:21 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Beiträge: 407

Vorname: Susanne

Arten: Thb

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Juli 2007, 12:36

Hallo Ellena,

wir haben echten Wein und Schlangengurken drin stehen. Man muss nur immer reichlich schneiden, sonst wuchert alles zu. Ich habe im Frühjahr auch noch einige Breit- und Spitzwegerich eingepflanzt. Der Breitwegerich hat Mehltau, im Freiland aber auch, der Spitzwegerich gedeiht gut. Nun war das bei uns seitdem aber auch nicht mehr länger heiß. Ob das mit dem Wegerich auch in heißen Jahren was wird, weiß ich nicht.

LG, Susanne

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SusanneK verfasst am Sonntag, 29. Juli 2007, 12:36 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »ulrike2007« ist weiblich

Beiträge: 981

Vorname: ulrike

Arten: griechische LSK + miss cumberland

Wohnort: Salzburg

Beruf: zahlenjongleur

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 30. Juli 2007, 23:11

also rein als versteck und schattenspender gingen natürlich auch lavendel, rosmarien und thymian. allesamt lieben es heiß bis trocken. salbei hab ich vergessen.

meine im frühbeet gepflanzten kräuter wachsen viel besser als die im gemüsebeet gesetzten. und die Sk gefällts auch.

lg ich
Signatur von »ulrike2007« :D Erst, wenn die letzte Ölplattform versenkt,
die letzte Tankstelle geschlossen,
das letzte Auto stillgelegt,
werdet Ihr feststellen, dass man bei Greenpeace kein Bier kaufen kann. :haha
(Autor unbekannt)

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers ulrike2007 verfasst am Montag, 30. Juli 2007, 23:11 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung