Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »paja2kids« ist weiblich
  • »paja2kids« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Vorname: Manuela

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Selbständige Wellnessmasseurin

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. August 2007, 18:59

Einstellung Thermotimer

Hallo Ihr Lieben,

ja, ja schon wieder Thermotimer ich weiss. Aber ich habe gerade das Problem mit der Temparatureinstellung.

Ich habe 14 Grad eingestellt, damit dieser bei 14 Grad einschaltet. Meine Frage dazu ist:

Bei welcher Temparatur schaltet er dann wieder ab?

Ich kann nicht nachlesen, welche Temparatur ich als Höchstgrad einstellen muss, damit dieser wieder ausschaltet. Oder ist schon eine voreingestellt?

Bitte helft mir.

Und wo platziere ich am Besten den Fühler?

LG Manuela :winken:
Signatur von »paja2kids« Liebe Grüße

Manu



http://www.tiere-suchen-menschen.org/index.php?menuid=1

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers paja2kids verfasst am Dienstag, 7. August 2007, 18:59 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

2

Dienstag, 7. August 2007, 19:07

Hallo Manuela
Wann verwendest du den Thermotimer? In der Nacht? Dann stelle 14 Grad ein und der Timer schaltet die Lampe aus, wenn diese Temperatur erreicht ist. Ist es kühler, schaltet er ein.
Den Fühler würde ich weit weg von der Lampe etwas im Boden eingraben.
Während der Sommermonate braucht man eigentlich keine Nachtheizung. Ich benütze den Thermotimer für die Tageslampen.
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Dienstag, 7. August 2007, 19:07 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


  • »paja2kids« ist weiblich
  • »paja2kids« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Vorname: Manuela

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Selbständige Wellnessmasseurin

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. August 2007, 19:19

Danke Sabine,

ja möchte ihn dann angehen lassen, wenn es draussen 14 Grad hat. Verstehe ich das richtig, der Timer steht auf "int" und es wird 14 Grad dann geht der Elstein an? Oder muss ich zuerst eine Zeit eingeben und in dieser Zeit wo es dann 14 Grad unterschreitet schaltet dieser dann ein?

Ich raffs nicht.

Manuela
Signatur von »paja2kids« Liebe Grüße

Manu



http://www.tiere-suchen-menschen.org/index.php?menuid=1

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers paja2kids verfasst am Dienstag, 7. August 2007, 19:19 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

4

Dienstag, 7. August 2007, 19:43

Hallo Manuela
Wen du den Elstein nur für nachts verwendest, mußt du die Zeit natürlich angeben und zwar z.B. von 18 Uhr bis 8 Uhr morgens.
Wenn du willst daß er auch tagsüber angeht, dann gib 1 bis 24 Uhr an. Der Elstein geht dann in der angegebenen Zeit an, wenn die Temperatur unter 14 Grad liegt und aus wenn sie über 14 Grad liegt.
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Dienstag, 7. August 2007, 19:43 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung