Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Testudo - Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Akka« ist weiblich
  • »Akka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Vorname: Annika

Arten: 3 THB NZ06

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. August 2007, 18:47

honigmelonen salbei

ich habe einen honigmelonen salbei (Salvia elegans) bekommen. kann der ins schildigehege?
ich hab salvia elegans gefunden aber als mandarinen salbei? Vielleicht kann mir jemand helfen! Danke schonmal

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Akka verfasst am Montag, 13. August 2007, 18:47 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


sabinewil

unregistriert

2

Montag, 13. August 2007, 21:00

Halo Annika
Du kanst alle Salbei-Arten in das Freigehege pflanzen. Nur sollten sie nicht frisch aus einem Gartencenter sein, weil sie dort gespritzt werden. Man muß eine mehrwöchige Quarantäne einhalten.
Viele Grüße
Sabine

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sabinewil verfasst am Montag, 13. August 2007, 21:00 Uhr wider, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Ähnliche Themen